2Bildergalerie: Weltkulturerbe

Zurück zur Bildergalerie
3 von 10
Die Große Moschee von Djenné gilt als Höhepunkt der sudanesisch-sahelischen Architektur in Mali. UNESCO-Weltkulturerbe seit 1988.
Die Große Moschee von Djenné gilt als Höhepunkt der sudanesisch-sahelischen Architektur in Mali. UNESCO-Weltkulturerbe seit 1988. (© picture-alliance/dpa)