2Die Folgen von Ebola

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Eine normalerweise geschäftige Marktstraße in Freetown, Sierra Leone, ist im März 2015 aufgrund einer dreitägigen Ausgangs- und Reisesperre menschenleer.
Eine normalerweise geschäftige Marktstraße in Freetown, Sierra Leone, ist im März 2015 aufgrund einer dreitägigen Ausgangs- und Reisesperre menschenleer. Die wirtschaftlichen Folgen in Westafrika wirken bis heute nach. (© picture-alliance/AP)