2Die Ausstellung "Entartete Kunst" in München

Zurück zur Bildergalerie
3 von 10
Intensiv blickt die "Sizilianerin mit grünem Schal" den Betrachter an. Das Bild des deutsch-russischen Malers Alexej von Jawlensky (1864-1941) wurde vor seiner Enteignung und der Münchener Ausstellung im Juli 1937 bereits bei verschiedenen NS-Propaganda-Ausstellungen gezeigt, etwa in der "Mannheimer Schreckenskammer" im Sommer 1993 in Erlangen.
Intensiv blickt die "Sizilianerin mit grünem Schal" den Betrachter an. Das Bild des deutsch-russischen Malers Alexej von Jawlensky (1864-1941) wurde vor seiner Enteignung und der Münchener Ausstellung im Juli 1937 bereits bei verschiedenen NS-Propaganda-Ausstellungen gezeigt, etwa in der "Mannheimer Schreckenskammer" im Sommer 1993 in Erlangen. (© picture alliance/akg-images)