2Eine Debatte – viele Akteure

Zurück zum Artikel
2 von 2
Die Wanderausstellung "Yes, we're open" wurde u.a. vom Arbeits- und vom Wirtschaftsministerium gefördert. Sie sollte zu einer "Willkommenskultur" beitragen, in der sich "Zuwanderinnen und Zuwanderer von Anfang an" in Deutschland wohlfühlen.
Die Wanderausstellung "Yes, we're open" wurde u.a. vom Arbeits- und vom Wirtschaftsministerium gefördert. Sie tourte ab April 2013 für zwei Jahre durch Deutschland und sollte zu einer "Willkommenskultur" beitragen, in der sich Zuwanderinnen und Zuwanderer in Deutschland wohlfühlen. (© picture alliance / Rolf Haid)