2Problemviertel? Imageproduktion und soziale Benachteiligung städtischer Quartiere

Zurück zum Artikel
2 von 5
Zuwanderer aus verschiedenen Ländern stehen am 18.09.2014 in Berlin vor dem Sprach- und Integrationszentrum in der Braunschweiger Straße in Neukölln.
Der Bezirk Berlin-Neukölln ist eines der bekanntesten „Problemviertel“ deutscher Großstädte. Es ist auch ein Viertel, das von sozialer Benachteiligung betroffen ist. (© picture-alliance)