2Problemviertel? Imageproduktion und soziale Benachteiligung städtischer Quartiere

Zurück zum Artikel
4 von 5
Satellitenantennen hängen am 02.12.2013 in Köln-Chorweiler (Nordrhein-Westfalen) an den Balkonen eines Hochhauses. Die Kölner Vorstadt wurde in den 1970er Jahren erbaut und bietet Wohnraum für 40.000 Menschen.
Der Vorort Chorweiler im Kölner Norden wurde in den 1970er-Jahren gebaut. Heute ist er Symbol einer verfehlten Städtebaupolitik. Dringend notwendig sind Investitionen in die Infra- und Sozialstruktur. (© picture-alliance/dpa)