Arzt läuft durch Krankenhausflur

Glossar

Krankenhausbehandlung

Medizinische Versorgung kranker Menschen, die in Krankenhäusern geleistet wird. Eine Krankenhausbehandlung im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung ist erst dann zulässig, wenn die Behandlung der Patientin oder des Patienten aufgrund der Schwere oder Dringlichkeit der Erkrankung nicht günstiger durch eine niedergelassene Ärztin oder einen niedergelassenen Arzt erfolgen kann.



18.09.2014