Arzt läuft durch Krankenhausflur

Glossar

Dualistische Krankenhausfinanzierung

Modell der Krankenhausfinanzierung, das aus zwei Quellen gespeist wird: Die Bundesländer tragen die Kosten für Investitionen (Neubau, Instandhaltung, Anschaffung von Medizintechnik u.ä.). Die Krankenkassen finanzieren die Aufwendungen für den Betrieb der Krankenhäuser (Behandlungskosten, Verwaltungskosten, etc.).



18.09.2014