Arzt läuft durch Krankenhausflur
Apothekenverkäufer in Ilmenau, Thüringen.

Arzneimittelpolitik und Arzneimittelversorgung in Deutschland

Das Lernmodul soll die Nutzerinnen und Nutzer dabei unterstützen, den Hintergrund von Maßnahmen der Arzneimittelpolitik zu verstehen und einschlägige Kontroversen zur Arzneimittelpolitik nachzuvollziehen. Weiter...

Die Hand eines Senioren drückt ein Dragee aus einer Medikamenten-Verpackung.

Verordnung und Verbrauch von Arzneimitteln

Arzneimittel sind aus der modernen Medizin nicht mehr wegzudenken. In Deutschland wird im Durchschnitt bei jedem Arztbesuch ein Medikament verordnet. Welche Bedeutung haben Arzneimittel? Weiter...

Betaferon-Verpackungen im Berliner Supply Center des Pharmakonzerns Bayer.

Vom Hersteller zu den Verbraucherinnen und Verbrauchern: Zulassung, Herstellung und Vertrieb von Arzneimitteln

Die Arzneimittelzulassung wird in Deutschland ähnlich wie in anderen Ländern vom Staat reguliert. Wie erfolgt das Inverkehrbringen? Welche Rolle spielt die Pharmaindustrie in der Gesamtwirtschaft? Weiter...

Schild "Bundesministerium für Gesundheit"

Ausgabenentwicklung im Arzneimittelsektor und Preisbildung bei Arzneimitteln

Die Gesamtausgaben für Arzneimittel im deutschen Gesundheitswesen beliefen sich im Jahr 2007 auf 41,7 Milliarden Euro. Wie entstehen Preise für Arzneimittel? Wer übernimmt die Kosten? Weiter...

Zuzahlung bei Medikamenten

Kostendämpfungsbemühungen in der Arzneimittelversorgung

Wie andere Leistungsarten der gesetzlichen Krankenversicherung steht auch der Arzneimittelsektor unter den Vorzeichen der Kostendämpfungspolitik. Welche Ansatzpunkte zur Kostensenkung gibt es? Wie wirksam sind bisherige Maßnahmen? Weiter...

Im Labor von Bayer HealthCare in Morristown, New Jersey, USA, werden neue Formulierungen des Aspirin-Wirkstoffs getestet.

Qualität, Qualitätsmängel und Qualitätssicherung

Angesichts ärztlicher Qualifikationsmängel und der Intransparenz des Arzneimittelmarktes wundert es nicht, dass die ärztlichen Verordnungsentscheidungen bei einem relevanten Anteil der Behandlungsfälle nicht angemessen sind. Weiter...

Arzneimittelproduktion

Jüngere Reformen

Mit dem am 1. Mai 2006 in Kraft getretenen Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz (AVWG) sollten weitere Anreize für mehr Wirtschaftlichkeit bei der Verordnung von Arzneimitteln geschaffen werden. Weiter...