Rentenpolitik

16.11.2016

Verzeichnis der zitierten und weiterführenden Literatur

Hier finden Sie ein Verzeichnis der zitierten und weiterführenden Literatur zum Kapitel Finanzierungsprobleme unter den Bedingungen des demografischen und ökonomischen Wandels aus dem Dossier Rentenpolitik.

Bäcker, Gerhard (2004): Die Frage nach der Generationengerechtigkeit, in: Verband Deutscher Rentenversicherungsträger (Hrsg.), Generationengerechtigkeit, VDR-Schriften, Frankfurt.

Bäcker, Gerhard (2014a): Das Rentenpaket der schwarz-roten Bundesregierung: Leistungsverbesserungen − aber kein Gesamtkonzept. IAQ-Standpunkt 02.

Bäcker, Gerhard (2014b): Generationenverhältnisse im Sozialstaat. In: Hammerschmidt, Peter / Pohlmann, Stefan / Sagebiel, Juliane Beate (Hrsg.): Gelingendes Alter(n) und Soziale Arbeit, Neu-Ulm.

Bäcker, Gerhard u. a. (2010a): Sozialpolitik und soziale Lage in Deutschland, Bd. I, 5. Aufl., Wiesbaden.

Bode, Ingo / Wilke, Felix (2014): Private Vorsorge als Illusion. Rationalitätsprobleme des neuen deutschen Rentenmodells. Frankfurt/New York.

Börsch-Supan, Axel (2011): Gesamtwirtschaftliche Wirkungen der Rentenreformen, in: Eichenhofer, Eberhard / Rische, Herbert / Schmähl, Winfried (Hrsg.) (2011): Handbuch der Gesetzlichen Rentenversicherung, Köln.

Börsch-Supan, Axel / Gasche, Martin / Ziegelmeyer, Michael (2010): Auswirkungen der Finanzkrise auf die private Altersvorsorge, Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, MEA-diskussion paper 193.

Bundesagentur für Arbeit (2015a): Beschäftigungsstatistik.

Bundesagentur für Arbeit (2015b): Arbeitslosigkeit im Zeitverlauf.

Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung (2003): Nachhaltigkeit in der Finanzierung der Sozialen Sicherungssysteme "Bericht der Kommission", Berlin.

Bundesregierung (2004): Bericht der Bundesregierung zur Entwicklung der nicht beitragsgedeckten Leistungen und der Bundesleistungen an die Rentenversicherung vom 13. August 2004, in: Deutsche Rentenversicherung, 10.

Clemens, Johannes (2011): Ökonomische und demographische Rahmenbedingungen der Rentenpolitik in Deutschland, in: Eichenhofer, Eberhard / Rische, Herbert / Schmähl, Winfried (Hrsg.) (2011): Handbuch der Gesetzlichen Rentenversicherung, Köln.

Detje, Richard (2010): Systemische Risiken privater Alterssicherung. Die Folgen der Finanzkrise für die Privatisierung der Rentenversicherung, in: Urban, Hans Jürgen / Ehlscheid, Christoph / Gerntke, Axel (Hrsg.), Der Neue Generationenvertrag, Hamburg.

Deutscher Bundestag (1998): Zweiter Zwischenbericht der Enquête-Kommission "Demographischer Wandel", Bonn.

Ebert, Thomas (2005): Generationengerechtigkeit in der gesetzlichen Rentenversicherung – Delegitimation des Sozialstaates, edition der Hans-Böckler-Stiftung 149.

Eichenhofer, Eberhard / Rische, Herbert / Schmähl, Winfried (Hrsg.) (2011): Handbuch der Gesetzlichen Rentenversicherung, Köln.

Fachinger, Uwe / Künemund, Harald (2013): Der Beitrag der kapitalgeckten Altersversorgung zur Lebensstandardsicherung, in: Hans-Böckler-Stiftung Arbeitspapier 285.

Fachinger, Uwe / Künemund, Harald / Schulz, Martin F. / Unger, Katharina (2015): Kapitalgedeckte Altersversorgung − ihr Beitrag zur Lebensstandardsicherung, in: Fachinger; Uwe / Schmähl, Winfried (Hrsg.): Absicherung im Alter. Diskurse und Perspektiven. Münster.

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (2015): Die deutsche Lebensversicherung in Zahlen, Berlin.

Hüther, Michael / Naegele, Gerhard (Hrsg.)(2013): Demografiepolitik − Herausforderungen und Handlungsfelder, Wiesbaden.

Joebges, Heike / Meinhardt, Volker / Rietzler, Katja / Zwiener, Rudolf (2012): Auf dem Weg in die Altersarmut. Bilanz der Einführung der kapitalgedeckten Riester-Rente, Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung der Hans-Böckler-Stiftung, IMK-Report 73.

Kerschbaumer, Judith / Schroeder, Wolfgang (Hrsg.)(2005): Sozialstaat und demographischer Wandel, Herausforderungen für Arbeitsmarkt und Sozialversicherung, Wiesbaden.

Kistler, Ernst (2005): Demographischer Wandel, Arbeitsmarkt und Arbeitslosenversicherung, in: Kerschbaumer, Judith / Schroeder, Wolfgang (Hrsg.): Sozialstaat und demographischer Wandel. Herausforderungen für Arbeitsmarkt und Sozialversicherung, Wiesbaden.

Kistler, Ernst (2012): Führt der demografische Wandel zu einem Fach- oder gar Arbeitskräftemangel? in: Bispinck, Reinhard u. a. (Hrsg.): Sozialpolitik und Sozialstaat. Festschrift für Gerhard Bäcker, Wiesbaden.

Kistler, Ernst / Trischler, Falko (2012): Altersarmut und Methusalem Lüge. Wie die Senkung des Rentenniveaus mit demografischen Mythen begründet wird, in: Butterwegge, Christoph / Bosbach, Gerd / Birkwald, Matthias W. (Hrsg.): Armut im Alter. Probleme und Perspektiven der sozialen Sicherung, Frankfurt/New York.

Klöckner, Bernd W. (2005): Die gierige Generation. Wie die Alten auf Kosten der Jungen abkassieren, München.

Krömmelbein, Silvia u. a. (2007): Einstellungen zum Sozialstaat, Opladen.

Lampert, Heinz / Althammer, Jörg (2004): Lehrbuch der Sozialpolitik, 7. Aufl., Berlin u. a. O.

Leiber, Simone (2012): Aufwachen oder weitermachen? Alterssicherung und Altersarmut im Lichte der Finanz- und Wirtschaftskrise, in: Bispinck, Reinhard u. a. (Hrsg.): Sozialpolitik und Sozialstaat. Festschrift für Gerhard Bäcker, Wiesbaden.

Logeay, Camille u. a. (2009): Gesamtwirtschaftliche Folgen des kapitalgedeckten Rentensystems. Zwischen Illusion und Wirklichkeit, in: Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung der Hans-Böckler-Stiftung, IMK-Report 43.

Lüthen, Holger (2015): Die "Verzinsung" von Rentenbeiträgen: Trends und Reformwirkung für die Geburtsjahrgänge 1935 - 1945, in: DIW-Wochenbericht 35.

Mackenroth, Gerhard (1952): Die Reform der Sozialpolitik durch einen deutschen Sozialplan, in: Schriften des Vereins für Socialpolitik NF, Band 4, Berlin.

Meinhard, Volker / Rietzler, Katja / Zwiener, Rudolf (2009): Konjunktur und Rentenversicherung - gegenseitige Abhängigkeiten und mögliche Veränderungen durch diskretionäre Maßnahmen, in: Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung der Hans-Böckler-Stiftung, Forschungsbericht für die Deutsche Rentenversicherung Bund, IMK-Studies 03.

Neumann, Lothar F.; Schaper, Klaus (2008): Die Sozialordnung der Bundesrepublik Deutschland, 5. Aufl., Bonn.

Rische, Herbert (2011): Zukunftsperspektiven der Rentenversicherung, in: , Eichenhofer, Eberhard / Rische, Herbert / Schmähl, Winfried (Hrsg.) (2011): Handbuch der Gesetzlichen Rentenversicherung, Köln.

Rürup, Bert (2014): Die Zukunft der Altersvorsorge - vor dem Hintergrund von Bevölkerungsalterung und Kapitalmarktentwicklungen, Bert Rürup, für den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft, Berlin.

Schmähl, Winfried (2001b): Generationenkonflikte und "Alterslast", in: Becker, Irene / Ott, Notburga / Rolf, Gabriele (Hrsg.): Soziale Sicherung in einer dynamischen Gesellschaft, Festschrift für Richard Hauser, Frankfurt.

Schmähl, Winfried (2001a): Sicherung bei Alter, Invalidität und für Hinterbliebene, in: Wengst, Udo (Hrsg.): Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland seit 1945. Band 2, 1945-1949. Die Zeit der Besatzungszonen, Baden-Baden.

Schmähl, Winfried (2005): Sicherung bei Alter, Invalidität und für Hinterbliebene, in: Schulz, Günther (Hrsg.): Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland seit 1945. Band 3, 1945-1957. Bewältigung der Kriegsfolgen. Rückkehr zur sozialpolitischen Normalität, Baden-Baden.

Schmähl, Winfried (2012a): Finanzmarktkrise, Europa und die deutsche Alterssicherung. Einige Anmerkungen zu bisherigen Erfahrungen und künftigen Entwicklungen, Zentrum für Sozialpolitik der Universität Bremen, ZeS-Arbeitspapier 08.

Schmähl, Winfried (2012b): Gründe für einen Abschied von der "neuen deutschen Alterssicherungspolitik" und Kernpunkte einer Alternative, in: Bispinck, Reinhard u. a. (Hrsg.): Sozialpolitik und Sozialstaat. Festschrift für Gerhard Bäcker, Wiesbaden.

Sinn, Hans-Werner (2005): Das demographische Defizit. Die Fakten, die Folgen, die Ursachen und die Politikimplikationen, in: Birg, Herwig (Hrsg.): Auswirkungen der demographischen Alterung und der Bevölkerungsschrumpfung auf Wirtschaft, Staat und Gesellschaft, Münster.

Statistisches Bundesamt (2013): Geburtentrends und Familiensituation in Deutschland.

Statistisches Bundesamt (2015a): Bevölkerung Deutschlands bis 2060. Ergebnisse der 13. koordinierten Bevölkerungsvorausberechnung.

Statistisches Bundesamt (2015b): Bevölkerungsfortschreibung, Fachserie 1, Reihe 1.3.

Statistisches Bundesamt (2015c): Bevölkerung und Erwerbstätigkeit: Wanderungsergebnisse.

Statistisches Bundesamt (2015d): Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen, Fachserie 18, Reihe 1.1.

Statistisches Bundesamt (2015e): Erwerbstätigenrechnung.

Statistisches Bundesamt (2015f): Verbraucherpreisindizes für Deutschland.

Statistisches Bundesamt (2015g): Pressemitteilung Nr. 353.

Statistisches Bundesamt (2015h): Sterbetafeln.

Statistisches Bundesamt (2015i): Pressemitteilung Nr. 468.

Steffen, Johannes (2010): Zur Finanzierung einer Lebensstandard sichernden und armutsfesten sozialen Rente. Belastungen lassen sich nicht wegreformieren – sehr wohl aber anders verteilen, in: Urban, Hans Jürgen / Ehlscheid, Christoph / Gerntke, Axel (Hrsg.), Der Neue Generationenvertrag, Hamburg.

Wöss, Josef (Hrsg.) (2015): Alterssicherung - Kapitalgedeckte Zusatzversorgung auf dem Prüfstand, in: Arbeiterkammer Wien, Sozialpolitik in der Diskussion 05.


Publikation zum Thema

Die Zukunft des Generationenvertrags

Die Zukunft des Generationenvertrags

Wie können langfristig ein angemessenes Rentenniveau, eine tragbare Beitragsbelastung der Arbeitseinkommen und ein Schutz vor Altersarmut gesichert werden? Ebert fordert eine Reform des Rentensystems, bei der die Finanzierungsbasis verbreitert und die solidarische Umverteilung gestärkt wird.Weiter...

Zum Shop

Mediathek

Die Internetseite der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

In diesem Film erfahren Sie, wie Sie sich auf der Internetseite der Bundeszentrale für politische Bildung zurecht finden. Alle Inhalte des Films sind in Deutscher Gebärdensprache (DGS) übersetzt.

Jetzt ansehen

Dossier

Arbeitsmarktpolitik

Das Dossier stellt Grundlagen, Ziele, Akteure und Instrumente der Arbeitsmarktpolitik vor.

Mehr lesen

Dossier

Gesundheitspolitik

Dossier über die Grundlagen, Strukturen und Akteure der Gesundheitspolitik, der Gesundheitsversorgung und der Pflegeversicherung.

Mehr lesen

Die Netzdebatte

Rente

Glaubt man den Prognosen steht unser Rentensystem vor einem Problem: Wir werden immer älter, die Gesellschaft schrumpft und unsere Lebensläufe werden immer fragmentierter. Künftig müssen also verhältnismäßig wenige junge Menschen immer mehr alte mit Ihren Rentenbeiträgen finanzieren. Gleichzeitig zahlen viele immer unregelmäßiger in die Rentenkassen ein. Was bedeutet das für den Sozialstaat? Welche Reformen werden diskutiert? Ist die Rente noch zu retten?

Mehr lesen

Dossier

Demografischer Wandel

Zu- und Auswanderung, Geburtenrate, Sterblichkeit - die sind die drei zentralen Faktoren für die demografische Entwicklung. Der demografische Wandel wird unsere Gesellschaft spürbar verändern - ob auf Kommunal-, Landes- oder Bundesebene, im Bereich der Sozialversicherungen, der Arbeitswelt, der Infrastruktur oder der Familienpolitik. Das Dossier beleuchtet die wichtigsten Bereiche und skizziert den Stand der Debatte.

Mehr lesen