Titelkleingrau

Stadt und öffentlicher Raum

Das Prinzip öffentlicher Raum gilt als grundlegend für die Qualität des Zusammenlebens in den Städten. Doch was bedeutet der Begriff öffentlicher Raum? Wie wirken sich Einschränkungen im Zugang zu urbanen Räumen auf die Aufrechterhaltung einer spezifisch städtischen Lebensweise aus? Die Aufmerksamkeit der Stadtforschung richtet sich hier vor allem auf stadtpolitische Strategien der Kontrolle des öffentlichen Raums, sowohl in ihren repressiven wie auch partizipativen Formen. Im Blickfeld stehen zudem privatwirtschaftliche Strategien der Ökonomisierung des öffentlichen Raums sowie Nutzungs- und Aneignungsstrategien einzelner sozialer Gruppen. Ist der öffentliche Raum in Gefahr? Neben einer Beschreibung der Ordnungs- und Kontrollmaßnahmen stehen Fragen nach den sozialen Ursachen für und nach den Rückwirkungen von Einschnitten in das Prinzip öffentlicher Raum auf die Qualität des Zusammenlebens in den Städten zur Debatte.

(@ Meike Fischer)

Kathrin Wildner, Hilke Berger

Prinzip des öffentlichen Raums

Kathrin Wildner und Hilke Berger diskutieren die Geschichte sowie Bedeutung des öffentlichen Raumes für das Zusammenleben in den Städten und fragen nach der Rolle der Kunst.

Mehr lesen

(@Meike Fischer)

Jan Wehrheim

Die überwachte Stadt

Rechtfertigen die aktuellen Formen und Techniken sozialer Kontrolle, von überwachten Städten zu sprechen? Eine kritische Betrachtung von Sicherheit und Freiheit in der Großstadt.

Mehr lesen

(@ Meike Fischer)

Boris Michel

Privatisierung, Kommerzialisierung, Festivalisierung

Stadtpolitische Strategien und privatwirtschaftliche Interessen bedrohen den öffentlichen Raum. Boris Michel erläutert sozialwissenschaftliche Diagnosen der Ökonomisierung.

Mehr lesen

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 48/2017)

Stadt

In vielen Städten stellt sich die neue Wohnungsfrage. Urbane Annehmlichkeiten kommen zunehmend nur mehr den Wohlhabenden zu, die nicht ganz so Zahlungskräftigen werden (weiter) an die Ränder gedrängt. Neben der Frage nach der sozialen Mischung bleibt Mobilität ein entscheidendes Thema für die Zukunft der Stadt.

Mehr lesen