Titelkleingrau

9.7.2018 | Von:
Andrej Holm

Rückkehr der Wohnungsfrage



Literatur

Aalbers, Manuel B. (2008): The Financialization of Home and the Mortgage Market Crisis. In: Competition & Change, 12/2, 148–166.

BBSR – Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (2014): Kleinräumige Wohnungsmarkttrends in Großstädten. BBSR-Analysen KOMPAKT 09/2014. Bonn: BBSR.

BBSR – Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (2015): Prognose zum jährlichen Neubaubedarf für den Wohnungsbau in Ost- und Westdeutschland im Zeitraum von 2010 bis 2025 (in Wohneinheiten). Online unter http://de.statista.com/statistik/daten/studie/199863/umfrage/prognose-zum-wohnungsbedarf-in-ost-und-westdeutschland/ (01.09.2016).

Berner, Laura; Holm, Andrej; Jensen, Inga (2015): Zwangsräumungen und die Krise des Hilfesystems. Eine Fallstudie in Berlin. Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin.

Bertelsmann Stiftung (2013): Wohnungsangebot für arme Familien in Großstädten. Eine bundesweite Analyse am Beispiel der 100 einwohnerstärksten Städte. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung.

Donner, Christian (2000): Wohnungspolitiken in der Europäischen Union: Theorie und Praxis. Wien: Selbstverlag.

Egner, Björn (2014): Wohnungspolitik seit 1945. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, 20-21/2014, 13-19.

Ernst & Young (2012): Trendbarometer Immobilien-Investmentmarkt 2012. Berlin: Ernst & Young.

Ernst & Young (2016): Trendbarometer Immobilien-Investmentmarkt 2016. Berlin: Ernst & Young.

Gerull, Susanne (2016): Wege aus der Wohnungslosigkeit. Eine empirische Studie. Berlin: Alice Salomon Hochschule Berlin.

Gude, Sigmar (2010): Auswirkungen innerstädtischer Autobahnen auf die Sozialstruktur angrenzender Wohngebiete. Studie im Auftrag der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag.

Gutachterausschuss Berlin (2016): Berliner Immobilienmarkt 2015. Vorläufige Marktanalyse. Berlin: GAA.

Hamann, Ulrike; Kaltenborn, Sandy, Kotti & Co (2015): Und deswegen sind wir hier. Leipzig: Spector Books.

Heeg, Susanne (2013): Wohnen als Anlageform: Vom Gebrauchsgut zur Ware. In: Emanzipation, 3/2, 5-20.

Holm, Andrej (2006): Der Ausstieg des Staates aus der Wohnungspolitik. In: Planungsrundschau 13/2006, 103-113.

Jenkis, Helmut W. (1988): Die gemeinnützige Wohnungswirtschaft – Ursprung, Entwicklung, Probleme. In: Jenkis, Helmut W. (Hg.): Kommentar zum Wohnungsgemeinnützigkeitsrecht mit der WGG-Aufhebungsgesetzgebung. Hamburg: Hammonia-Verlag GmbH, XXXIII.

Pestel-Institut (2012): Bedarf an Sozialwohnungen in Deutschland. Online unter https://www.igbau.de/Binaries/Binary16372/Pestel_Bedarf_an_Sozialwohnungen_August_2012.pdf (22.02.2017).

Pestel-Institut (2015): Kurzfassung der Studie Modellrechnungen zur den langfristigen Kosten und Einsparungen eines Neustarts des sozialen Wohnungsbaus sowie die Einschätzung des aktuellen und mittelfristigen Wohnungsbedarfs. Studie im Auftrag des Verbändebündnisses Sozialer Wohnungsbau. Hannover: Pestel-Institut.

Rips, Franz-Georg (2014): Zwischen Wohnungsnot und Leerstand – Wohnungsmarktinterventionen als Aufgabe für die Politik? In: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, 63/1, 54-62.

Schubert, Klaus; Klein, Martina (2011): Das Politiklexikon. Begriffe. Fakten. Zusammenhänge. Bonn: Dietz-Verlag.

Statistisches Bundesamt (2016): Bauen und Wohnen. Baugenehmigungen / Baufertigstellungen u. a. nach der Gebäudeart. Lange Reihen. (hier: Baufertigstellungen von Wohngebäuden (Neubau) nach der Gebäudeart Deutschland). Wiesbaden: Statistisches Bundesamt.

Vollmer, Lisa (2015): Die Berliner Mieter_innenbewegung zwischen lokalen Konflikten und globalen Widersprüchen. In: Sozial.Geschichte Online, 17/2015, 51-82.

Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/3.0/
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.