Plenarsaal des Deutschen Bundestags in Berlin.

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 fand die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. 61,5 Millionen Menschen waren zur Wahl aufgerufen, rund drei Millionen von ihnen zum ersten Mal. Auf dieser Seite informiert die Bundeszentrale für politische Bildung über die Ergebnisse, Hintergründe und ihre Angebote zur Wahl.

Für wenigstens 598 Abgeordnete ist Platz im Plenarsaal des deutschen Bundestages in Berlin.
Hintergrund aktuell (24.09.2017)

Die Bundestagswahl 2017

Deutschland wählte am 24. September den 19. Deutschen Bundestag. 42 Parteien standen zur Wahl. Nach dem vorläufigen amtlichen Wahlergebnis sind sieben Parteien im neu gewählten Parlament vertreten.

Online-Angebote zur Bundestagswahl

Dossier Bundestagswahlen

Dossier Bundestagswahlen

Über 60 Millionen wahlberechtigte Deutsche entscheiden bei Bundestagswahlen, wer sie in den nächsten vier Jahren regiert. Ohne Wahlen gibt es keine Demokratie.

Grundwissen und Hintergründe

Screenshot der Infografik

Interaktive Wahlkarte

Ergebnisse der Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 wurde zum 19. Mal der Deutsche Bundestag gewählt. 299 Sitze wurden durch die Wahl der Direktkandidatinnen und -kandidaten in den einzelnen Wahlkreisen vergeben (Erststimme). Über die Grafik können Sie die Ergebnisse der Erst- und Zweitstimmen in den 299 Wahlkreisen der Bundesrepublik miteinander vergleichen und prüfen, wer Ihren Wahlkreis im Bundestag vertritt. Weiter...

Der deutsche Bundestag

Dossier

Bundestagswahlen

Über 60 Millionen wahlberechtigte Deutsche entscheiden bei Bundestagswahlen, wer sie in den nächsten vier Jahren regiert. An diesem Tag wird das Volk zum Souverän im Sinne des GG: Ohne Wahlen gibt es keine Demokratie. Weiter...

Die Logos deutscher Parteien: CDU, SPD, DIE LINKE, GRÜNE, CSU, AfD, BIW, Die PARTEI, Die Tierschutzpartei, FAMILIE, FDP, FREIE WÄHLER, NPD, ÖDP, PIRATEN und SSW.

Dossier

Parteien in Deutschland

Ohne Parteien ist das politische System der Bundesrepublik nicht vorstellbar. Das Dossier beschreibt die deutschen Parteien und hilft, die Entwicklung des Parteiensystems und seine Rahmenbedingungen einzuordnen. Weiter...

Angela Merkel und Martin Schulz beim TV-Duell am 3. September 2017.

euro|topics

Wie Europa auf die Wahl in Deutschland blickt

Uninspiriert und öde? Was in Deutschland mitunter als der langweiligste Wahlkampf aller Zeiten beschrieben wird, sieht aus europäischer Perspektive ganz anders aus. Ein Rückblick auf das deutsche Wahljahr im Spiegel der europäischen Kommentarspalten. Weiter...

Wahlkabine - bpb-Podcast zur Bundestagswahl

Der Podcast zur Bundestagswahl 2017

Wahlkabine

Wahlkabine ist der Podcast der Bundeszentrale für politische Bildung zur Bundestagswahl 2017. In jeder Folge bitten wir Expertinnen und Experten vor das Mikro und sprechen mit ihnen über zentrale Aspekte der Bundestagswahl 2017. Weiter...

Täglich Infos zur Bundestagswahl auf dein Smartphone - mit unserem Infokanal

Messenger

Der Infokanal zur Bundestagswahl für Messenger

Täglich ab dem 11. September bis zur Bundestagswahl senden wir dir aktuelle Infos der bpb zur Bundestagswahl direkt auf dein Smartphone. Weitere Infos und wie du dich anmelden kannst, findest du hier. Weiter...

einfachPOLITIK: Bundestagswahlen

einfach POLITIK:

Bundestagswahl 2017 in einfacher Sprache

Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl.
Sie entscheiden, wer sie im Bundestag vertritt.
Aber was macht der Bundestag?
Wie wählt man? Warum sollte man wählen?
Hier finden Sie Antworten in einfacher Sprache. Weiter...

Wegweiser Wahllokal Berlin 2013

Dossier

Wahlen in Deutschland: Grundsätze, Verfahren und Analysen

Am Wahltag entscheiden die Bürgerinnen und Bürger mit ihrem Votum über die Zusammensetzung des Deutschen Bundestags, der Landtage, Kommunalparlamente und des Europäischen Parlaments. Neben den unterschiedlichen Ebenen dieser Wahlen beschreibt Karl-Rudolf Korte Wahlsysteme, Wahlverfahren und die Rolle der Parteien. Weiter...

Auf der Grafik steht: "Am 24. September ist Bundestagswahl." Das Wahlhilfe-Tool der bpb führt Schritt für Schritt durch den Wahlprozess.

wahlhilfe.bpb.de

Wahlhilfe-Tool zur Bundestagswahl 2017

Wer zum ersten Mal wählt, findet das manchmal schwierig. Das Wahlhilfe-Tool der bpb führt deshalb Schritt für Schritt durch die Bundestagswahl. Weiter...

Das Wahlbingo der Bundeszentrale für politische Bildung zeigt spielerisch, welche Argumente es für das Nichtwählen gibt - und wie sie sich kontern lassen. Zu sehen ist hier eine Vorschau auf das Spiel.

wahlbingo.bpb.de

Wahlbingo zur Bundestagswahl 2017

Das Wahlbingo-Tool zeigt spielerisch, welche Argumente es für das Nichtwählen gibt – und wie sie sich kontern lassen. Weiter...

Publikationen zur Bundestagswahl

Auf geht's! Das Heft über Mitbestimmung einfach POLITIK: Bundestagswahlen einfach POLITIK: Bundestagswahl 2017 Wie werde ich Bundeskanzler/in? Wahlen in Deutschland Bundestagswahl 2017 Bundestagswahl kurzgefasst Wahlen für Einsteiger Der Deutsche Bundestag Wahlrecht und Parteiensystem Politikerverdrossenheit? Repräsentation in der Krise? Bundestagswahlen - jetzt versteh ich das! (Arbeitsheft) Bundestagswahlen in Deutschland Politische Parteien Wählen gehen

Wie funktioniert die Bundestagswahl?

Erst- und Zweitstimme

Wie funktioniert die Bundestagswahl?

Die bpb erklärt, wie die Bundestagswahl funktioniert. Wieviel Stimmen hat man? Was ist wichtiger, die Erst- oder die Zweitstimme? Was wählt man mit den beiden Stimmen?

Aus der Mediathek

Wahlen in Deutschland (Zahlen und Fakten)

Zahlen und Fakten

Bundestagswahlen

Knapp 62 Millionen Wahlberechtigte durften sich an der Bundestagswahl 2013 beteiligen, 30 Parteien traten mit einer Landesliste zur Wahl an. Fünf Parteien zogen in den Bundestag ein. 25 weitere Parteien scheiterten an der Fünfprozenthürde. Fast drei von zehn Wahlberechtigten machten von ihrer Stimme keinen Gebrauch. Weiter...

Bundeswahlgesetz

Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland

Bundeswahlgesetz

Das Bundeswahlgesetz enthält nähere Vorschriften zum Verfahren bei Bundestagswahlen. Dabei geht es um grundsätzliche Dinge wie das Wahlsystem, die Wahlorgane, das Wahlrecht und die Wählbarkeit. Daneben liefert es Vorschriften zur Vorbereitung der Wahl, zur Wahlhandlung und der Feststellung des Wahlergebnisses. Weiter...

Ein Wähler gibt am 22.09.2013 in einem Wahllokal in Kreuzberg in Berlin seinen Stimmzettel ab. Foto: Maja Hitij/dpa

Reportage

Ein Tag als Wahlhelfer

Ohne sie geht gar nichts – Wahlhelfer organisieren, überwachen und ermöglichen überhaupt erst demokratische Wahlen. Aber die Wenigsten wollen das "Sonntagsopfer" erbringen. Warum eigentlich? Ein Selbstversuch. Weiter...

Besucher gehen am 25.01.2017 in einem großen Hotel in Berlin über die "Jobbörse für Geflüchtete und Migranten", die Arbeitssuchende mit potenziellen Arbeitgebern zusammenbringen soll. Über 4000 Teilnehmer informieren sich bei 189 Ausstellern über Ausbildungs- und Jobangebote sowie Arbeits- und Ausbildungsstrukturen.

Vera Hanewinkel

Wie stehen die deutschen Parteien zu den Themen Migration, Integration, Flucht und Asyl?

Welche Positionen vertreten die Parteien im Hinblick auf die Themen Migration, Integration, Flucht und Asyl? Wie wollen sie die Migrationspolitik zukünftig gestalten? Weiter...

Was macht der Bundestag?

Übersicht vom Plenum des Deutschen Bundestags während der letzten regulären Sitzung des Bundestages vor der Sommerpause im Berliner Reichstag am Freitag, 5. Juli 2002. Mit der letzten Sitzung gehen die Parlamentarier in die Sommerpause.

Der Bundestag

Die Bundestagsabgeordneten sind Vertreter des ganzen Volkes. Im Parlament sind sie in Ausschüssen und Fraktionen organisiert. Sie sind nicht an Aufträge und Weisungen ihrer Wähler oder Partei gebunden, sondern nur ihrem Gewissen verpflichtet. Weiter...

Neben dem Reichstag (links), dem Paul-Löbe-Haus (Mitte) und dem Marie-Elisabeth-Lüders-Haus (rechts) ist der Bundestag auch im Jakob-Kaiser-Haus untergebracht. Im Berliner Spreebogen befinden sich die meisten Gebäude des Bundestages.

Aufgaben des Bundestages

Die wichtigste Aufgabe des Bundestages ist die Gesetzgebung. Er wählt aber auch den Bundeskanzler und kontrolliert die Regierung. In Plenardebatten werden wichtige politische Themen diskutiert und unterschiedliche Standpunkte vorgetragen. Weiter...

Der Arbeitsplatz eines Abgeordneten ist zweigeteilt: In den Sitzungswochen liegt der Schwerpunkt auf der Arbeit in Berlin, an den Wochenenden und sitzungsfreien Wochen betreuen die Abgeordneten meist ihren Wahlkreis und berichten über ihre Abgeordnetentätigkeit.

Arbeitswoche eines Bundestagsabgeordneten

Der Arbeitsplatz eines Abgeordneten ist zweigeteilt: In den Sitzungswochen liegt der Schwerpunkt auf der Arbeit in Berlin, an den Wochenenden und sitzungsfreien Wochen betreuen die Abgeordneten meist ihren Wahlkreis und berichten über ihre Abgeordnetentätigkeit. Weiter...

Die Bundestagswahl im Unterricht

Reichstag, Sitz des Deutschen Bundestages

Forschen mit GrafStat

Bundestagswahl 2017

Ausgehend von einer Bestandsaufnahme des sich aktuell vollziehenden politisch-kulturellen Wandels und der daraus resultierenden neuen Konfliktlinien, soll hier aufgezeigt werden, welche paradoxe Ausgangslage für die Wahlvorbereitung und welche politikbildnerischen Handlungsfelder im Kontext von Wahlen sich daraus ergeben. Detaillierte Informationen zu Umsetzung und Materialien finden Sie in den jeweiligen Bausteinen. Weiter...

WOM Unterrichtsmaterialien

Wahl-O-Mat

Wahl-O-Mat im Unterricht

Für den Einsatz im Unterricht: Materialien zum Wahl-O-Mat und zu "Wer steht zur Wahl?". Sie bieten einen pädagogischen Werkzeugkasten, um sich mit Hilfe der beiden Online-Angebote mit Politik und Wahlkampfthemen zu beschäftigen. Weiter...

Islamische Verbände und Autoren riefen vor der Bundestagswahl zur Stimmabgabe auf. Foto: AP

Unterrichtsthema

Wahlen im Unterricht

Freie Wahlen sind ein Grundelement unserer demokratischen Gesellschaftsordnung. Thematisch gebündelt finden Sie hier Unterrichtsmaterialien für alle Altersgruppen sowie die Online-Angebote der bpb. Weiter...

Wahlen erklärt für Kinder

Teaser HanisauLand-Spezial: Wahlen

HanisauLand.de

Wahl-Spezial für Kinder

Wer wird gewählt? Ab wann darf ich wählen? Und was heißt eigentlich gleiche Wahl? Auf HanisauLand.de findest Du alle Antworten rund um die Bundestagswahlen in Deutschland. Weiter...

Informationen für Journalisten/-innen

Screenshot des Wahldossiers auf der Website www.drehscheibe.org

Wahlberichterstattung

Wahldossier der Drehscheibe

Interviews, Best-Practice-Beispiele, Organisations- und Rechercheleitfäden und jede Menge Wissenswertes – mit dem Wahlendossier der Drehscheibe kommen Lokalredaktionen und Journalisten/-innen gut durch das Wahljahr. Weiter...

Pressemitteilung

Pressekit

Bundestagswahl 2017

Im Pressekit zur Bundetagswahl 2017 finden Journalistinnen und Journalisten alle Pressemitteilungen der bpb zu Aktivitäten im Vorfeld der Wahl. Außerdem eine Übersicht über die bpb-Angebote aus den Bereichen Print und Online und natürlich alles zum Wahl-O-Mat. Weiter...

Weiterführende Angebote

Ein Stimmzettel der Bundestagswahl 2002.

www.bundeswahlleiter.de

Informationen des Bundeswahlleiters

Auf der Website des Bundeswahlleiters finden Sie die wichtigsten Termine und Fristen zur Wahl, Informationen für Wählerinnen und Wähler und für Wahlbewerberinnen und -bewerber sowie die zentralen Rechtsgrundlagen. Zudem alle wichtigen Daten und Ergebnisse der vergangenen Bundestagswahlen. Weiter...

Veranstaltungen

 

Weiter... 

Aus Politik und Zeitgeschichte Bundestagswahl 2017

Beiträge zur Bundestagswahl

Wie positionieren sich die Parteien auf den Feldern Steuerpolitik, Arbeitsmarktpolitik, Integrationspolitik, Familienpolitik und innere Sicherheit? Die APuZ-Sonderausgabe zur Bundestagswahl 2017 bietet einen Überblick. Weiter... 

kinofenster.de

Wahl-Spezial für den Unterricht

Politthriller, Dokumentarfilme, Quality-TV-Serien und Webvideoformate: Wie begleiten und inszenieren audiovisuelle Medien Wahlkämpfe und politische Prozesse? Auf kinofenster.de finden sich Hintergründe, ein Interview sowie Arbeitsaufgaben für den Unterricht. Weiter... 

duhastdiewahl.de

Du hast die Wahl

Am 24. September 2017 wird der Bundestag gewählt: Jede Stimme und jede Beteiligung ist wichtig! In redaktionell lockerem Stil bietet die mehrsprachige Informationsbroschüre einen Überblick zur Bundestagswahl, den demokratischen Grundsätzen in Deutschland sowie wichtigen Terminen. Weiter... 

Ein Stimmzettel der Bundestagswahl 2002.

Informationen des Bundeswahlleiters

Auf der Website des Bundeswahlleiters finden Sie die wichtigsten Termine und Fristen zur Wahl, Informationen für Wählerinnen und Wähler und für Wahlbewerberinnen und -bewerber sowie die zentralen Rechtsgrundlagen. Zudem alle wichtigen Daten und Ergebnisse der vergangenen Bundestagswahlen. Weiter... 

HanisauLand.de

Wahl-Spezial für Kinder

Wer wird gewählt? Ab wann darf ich wählen? Und was heißt eigentlich gleiche Wahl? Auf HanisauLand.de findest Du alle Antworten rund um die Bundestagswahlen in Deutschland. Weiter... 

drehscheibe.org

Wahldossier der Drehscheibe

Interviews, Best-Practice-Beispiele, Organisations- und Rechercheleitfäden und jede Menge Wissenswertes – mit dem Wahlendossier der Drehscheibe kommen Lokalredaktionen und Journalisten/-innen gut durch das Wahljahr. Weiter...