Header Wahl-O-Mat

Presse

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat zur Wahl in Niedersachsen.

Interviewanfragen und alle weiteren Fragen zum Wahl-O-Mat richten Sie bitte an unsere Pressestelle:

Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de

Pressemitteilung

Landtagswahl Niedersachsen 2013

Pressemitteilungen

Die Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Niedersachsen 2013 auf einen Blick: Texte, die an die Presse gegeben wurden, können Sie hier nachlesen. Weiter...

Wahl-O-Mat Teaser

Landtagswahl Niedersachsen 2013

Banner und Verlinkung

Hier finden Sie Banner zum Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Niedersachsen 2013. Sie können diese Banner auf Ihrer Internetseite einbauen und damit auf den Wahl-O-Mat verlinken. Weiter...

Wahl-O-Mat Niedersachsen 2013

Landtagswahl Niedersachsen 2013

Pressefotos

Hier finden Sie Pressefotos zum Wahl-O-Mat. Weiter...

WOM FAQ

Landtagswahl Niedersachsen 2013

Häufig gestellte Fragen

Welche Parteien dürfen am Wahl-O-Mat teilnehmen? Wie wurde der Wahl-O-Mat entwickelt? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Wahl-O-Mat finden Sie hier. Weiter...

Niedersachsen: Fakten zur Wahl Teaser

Landtagswahl Niedersachsen 2013

Fakten zur Wahl zur Landtagswahl in Niedersachsen 2013

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Landtagswahl in Niedersachsen 2013. Weiter...

 
zum Fragebogen >

Ihre Meinung ist uns wichtig


Vielen Dank für Ihren Besuch von bpb.de!

Wir wollen unseren Internetauftritt verbessern - und zwar mit Ihrer Hilfe. Dazu laden wir Sie herzlich zu einer kurzen Befragung ein. Sie dauert etwa 10-12 Minuten. Die Befragung führt das unabhängige Marktforschungsinstitut SKOPOS für uns durch.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Teilnahme. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Ihre Bundeszentrale für politische Bildung

Information zum Datenschutz und zur Datensicherheit


Als unabhängiges Marktforschungsinstitut führt SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung diese Befragung durch.

Zur Durchführung der Befragung erhebt SKOPOS Ihre IP-Adresse. Diese wird umgehend anonymisiert und getrennt von den Befragungsdaten verarbeitet, deshalb ist eine Identifizierung von Personen nicht möglich. Weitere personenbeziehbare oder personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

Die Befragung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. sowie der Europäischen Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.