Header Wahl-O-Mat

Wahl-O-Mat Sachsen-Anhalt 2016

Wahl-O-Mat Sachsen-Anhalt 2016Bitte klicken Sie auf das Bild, um zum Wahl-O-Mat für Sachsen-Anhalt zu gelangen. (© bpb)

Am 13. März 2016 wurde in Sachsen-Anhalt ein neuer Landtag gewählt. Laut vorläufigem amtlichen Endergebnis erhielt die CDU 29,8 Prozent, die AfD 24,2 Prozent und die Linke 16,3 Prozent. Die SPD erreichte 10,6 Prozent und die Grünen 5,2 Prozent.

Fakten zur Wahl - Sachsen-Anhalt 2016

Wahl-O-Mat Sachsen-Anhalt 2016

Fakten zur Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2016

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2016. Weiter...

bpb Wahl-O-Mat Sachsen-Anhalt Teaser

Wahl-O-Mat Sachsen-Anhalt 2016

Presse

Sie benötigen ein Bild zur Illustration Ihres Presseartikels, wollen auf Ihrer Internetseite für den Wahl-O-Mat werben oder alle Pressemitteilungen zum Wahl-O-Mat nachlesen? Hier finden Sie Pressematerialien zum Wahl-O-Mat zur Wahl in Sachsen-Anhalt. Weiter...

Wahl-O-Mat Sachsen-Anhalt 2016

Impressum

Weiter...

 

Parteiprofile

Wer steht zur Wahl?

Bei Bundestags-, Landtags- und Europawahlen bietet "Wer steht zur Wahl?" eine kompakte Übersicht: Welche Parteien treten an? Welche Positionen zeichnen die Parteien aus? Und was sind die Besonderheiten der einzelnen Parteien? Im Archiv finden Sie die Parteiprofile der vergangenen Wahlen. Weiter... 

Wahl-O-Mat als App für Smartphone und Tablet-PC

Wahl-O-Mat App

Für iPhone, Android und Windows Phone 8: Das populäre Wahltool der bpb gibt es nun auch als App! Zusätzlich liefert die App mit dem Format "Wer steht zur Wahl" Kurz-Profile aller Parteien sowie ausführliche Grafiken bisheriger Ergebnisse und ein Wahllexikon. Weiter... 

zum Fragebogen >

Ihre Meinung ist uns wichtig


Vielen Dank für Ihren Besuch von bpb.de!

Wir wollen unseren Internetauftritt verbessern - und zwar mit Ihrer Hilfe. Dazu laden wir Sie herzlich zu einer kurzen Befragung ein. Sie dauert etwa 10-12 Minuten. Die Befragung führt das unabhängige Marktforschungsinstitut SKOPOS für uns durch.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Teilnahme. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Ihre Bundeszentrale für politische Bildung

Information zum Datenschutz und zur Datensicherheit


Als unabhängiges Marktforschungsinstitut führt SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung diese Befragung durch.

Zur Durchführung der Befragung erhebt SKOPOS Ihre IP-Adresse. Diese wird umgehend anonymisiert und getrennt von den Befragungsdaten verarbeitet, deshalb ist eine Identifizierung von Personen nicht möglich. Weitere personenbeziehbare oder personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

Die Befragung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. sowie der Europäischen Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.