Wegweiser zum Wahllokal in Berlin aus dem Jahre 2013

2.6.2017 | Von:
Karl-Rudolf Korte

Wahlorgane

Je nach Gebiet gibt es unterschiedliche Wahlorgane mit verschiedenen Aufgaben. Auf Bundesebene sind dies z.B. der Bundeswahlleiter und der Bundeswahlausschuss.

Neben dem System der Wahl müssen auch die Organe bestimmt werden, die die Durchführung der Wahl leiten.

Paragraf 8 des Bundeswahlgesetzes regelt, welche Organe mit welchen Aufgaben gebildet werden (siehe Abbildung "Gliederung der Wahlorgane").

Gliederung der Wahlorgane. Eigene Darstellung Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/



2013 war Roderich Egeler Bundeswahlleiter.2013 war Roderich Egeler Bundeswahlleiter. Der Chef des Statistischen Bundesamtes war damit für die Durchführung der Bundestags- und Europawahlen verantwortlich. Er stellte unter anderem fest, wie viele Mandate auf die einzelnen Landeslisten der Parteien entfielen und wer ins Parlament gewählt wurde. (© picture-alliance/dpa)



Wahlkabine - Podcast und Blog zur Bundestagswahl 2017

Wahlkabine ist der Podcast der Bundeszentrale für politische Bildung zur Bundestagswahl 2017. In jeder Folge bitten wir eine oder mehrere Expertinnen und Experten vor das Mikro und sprechen mit ihnen über zentrale Aspekte zum Thema Wahlen und der Bundestagswahl 2017.

Mehr lesen

Am 24. September 2017 fand die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. 61,5 Millionen Menschen waren zur Wahl aufgerufen, rund drei Millionen von ihnen zum ersten Mal. Auf dieser Seite informiert die Bundeszentrale für politische Bildung über die Ergebnisse, Hintergründe und ihre Angebote zur Wahl.

Mehr lesen