Wer steht zur Wahl?

Bürgerschaftswahl Bremen 2015

Zur Wahl der Bremischen Bürgerschaft am 10. Mai 2015 traten 11 Parteien und Wählervereinigungen mit einer Liste für einen oder beide Wahlbereiche an. Hier finden Sie zu jeder der Parteien ein Kurz-Profil.

SPD: Parteilogo

Bürgerschaftswahl Bremen 2015

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Die SPD ist in Bremen seit 1946 die führende Regierungspartei. Sie will das Land als Wirtschafts- und Hafenstandort stärken - unter anderem durch die Vertiefung der Weser und den Bau eines Offshore-Terminals. Daneben kämpft sie gegen Niedriglöhne und tritt für mehr sozialen Wohnungsbau ein. Weiter...

Parteilogo Bündnis 90/Die Grünen

Bürgerschaftswahl Bremen 2015

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)

Die GRÜNEN sind aus der Anti-Atomkraft- und Umweltschutzbewegung hervorgegangen. Die Partei steht unter anderem für einen Ausbau des ÖPNV und die Verbesserung der Inklusionsangebote an den Schulen. Sie fordert den Ausbau der Offshore-Technologie und lehnt die Vertiefung der Weser ab. Weiter...

CDU Bremen Parteilogo

Bürgerschaftswahl Bremen 2015

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

Die CDU Bremen sieht in den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Verkehr, Bildung und Armutsbekämpfung die Schwerpunkte ihres Programms. Sie tritt für neue Gewerbeflächen ebenso ein wie für die Weservertiefung. Zur Bekämpfung der Kriminalität setzt sie unter anderem auf die Ausweitung der Videoüberwachung. Weiter...

DIE LINKE Parteienlogo

Bürgerschaftswahl Bremen 2015

DIE LINKE (DIE LINKE)

DIE LINKE will das Wirtschafts- und Sozialsystem im Sinne von mehr sozialer Gerechtigkeit umgestalten. Sie will die öffentliche Beschäftigung ausweiten und den sozialen Wohnungsbau fördern. Die Privatisierung kommunaler Aufgaben will die Partei rückgängig machen. Die Schuldenbremse lehnt sie ab. Weiter...

Fakten zur Bremischen Bürgerschaftswahl 2015

Fakten zur Bremischen Bürgerschaftswahl 2015

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Bürgerschaftswahl in Bremen 2015.

Bürger in Wut (BIW) Parteienlogo

Bürgerschaftswahl Bremen 2015

Bürger in Wut (BIW)

Die BIW ist vorwiegend in Bremen aktiv. Sie bezeichnet sich selbst als bürgerlich-konservativ und wird von Politikwissenschaftlern meist als rechtspopulistisch eingeschätzt. Ihr Themen-Schwerpunkt liegt auf der Inneren Sicherheit. Außerdem setzt sie sich für die Bewahrung konservativer Werte ein. Weiter...

FDP Parteilogo

Bürgerschaftswahl Bremen 2015

Freie Demokratische Partei (FDP)

Der Bremer Landesverband der FDP war bis 1995 in unterschiedlichen Landesregierungen vertreten. Die Partei setzt auf das Selbstbestimmungsrecht des Einzelnen und bekennt sich zur freien Marktwirtschaft. Sie tritt für eine investitionsfreundlichere Politik ein und begrüßt die Schuldenbremse. Weiter...

Piratenpartei Parteilogo

Bürgerschaftswahl Bremen 2015

Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)

Zu den Kernpositionen der Bremer PIRATEN gehören die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens und die Ablehnung der Schuldenbremse. Die Partei fordert ein kostenfreies W-LAN und die Legalisierung des Cannabis-Verkaufs und möchte die Fünfprozenthürde für Landes- und Kommunalwahlen abschaffen. Weiter...

NPD: Parteilogo

Bürgerschaftswahl Bremen 2015

Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)

Die NPD vertritt einen völkischen Nationalismus und wird vom Verfassungsschutz als rechtsextremistisch eingestuft. Sie lehnt Zuwanderung ab und will, dass "deutsche" und "ausländische" Kinder getrennt unterrichtet werden. Die "Volksgemeinschaft" sieht sie durch Kriminalität von Migranten bedroht. Weiter...

Alternative für Deutschland (AfD)

Bürgerschaftswahl Bremen 2015

Alternative für Deutschland (AfD)

Die AfD wird von Politikwissenschaftlern als rechts- bzw. nationalkonservativ eingeordnet. Im Bremer Wahlprogramm zählen die Bereiche Innere Sicherheit, Migration und Bildung zu ihren Schwerpunkten. Sie lehnt "Asylmissbrauch" ab und tritt für "klare Regeln" in der Zuwanderungspolitik ein. Weiter...

Die Partei

Bürgerschaftswahl Bremen 2015

Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokrati­sche Initiative (Die PARTEI)

Die PARTEI wurde von Mitarbeitern der Satire-Zeitschrift Titanic gegründet und versteht sich als satirische "Spaßpartei". Mit ihrer Programmatik und Aktionen parodiert sie die offizielle Politik und ihre Mitbewerber und macht sich mit ihren Parolen über die Slogans anderer Parteien lustig. Weiter...

PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ - Tierschutzpartei Parteilogo

Bürgerschaftswahl Bremen 2015

PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei)

Die Hauptanliegen der Tierschutzpartei sind unter anderem ein konsequenter Tierschutz und eine artgerechter Tierhaltung. Im Bremer Wahlprogramm fordert sie daher ein Verbot sämtlicher Tierversuche an der Bremer Universität und tritt für eine Abschaffung des Leinenzwangs für Hunde ein. Weiter...

 

Fakten zur Wahl

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Bürgerschaftswahl in Bremen 2015. Weiter... 

Wahl-O-Mat Bremen 2015

Am 10. Mai haben die Bremer eine neue Bürgerschaft gewählt. Welche Parteien und Wählervereinigungen traten an? Und mit welchen Positionen stellten sie sich der Wahl? Der Wahl-O-Mat gibt Antworten und zeigt spielerisch, welche Parteien ihren eigenen Positionen am nächsten stehen. Weiter...