Wer steht zur Wahl?

Landtagswahl Niedersachsen 2017

Zur niedersächsischen Landtagswahl am 15.10.2017 treten 15 Parteien mit einer Landesliste an. Hier finden Sie zu jeder der Parteien ein Kurz-Profil. Die Reihenfolge der Parteien richtet sich nach ihrem Wahlergebnis bei der letzten Wahl. Parteien, die daran nicht teilgenommen haben, erscheinen anschließend in alphabetischer Reihenfolge.

CDU Niedersachsen (Logo)

Landtagswahl Niedersachsen 2017

Christlich Demokratische Union Deutschlands in Niedersachsen (CDU)

In Niedersachsen brauchte die CDU nach 1945 länger als in anderen Regionen, um die große Volkspartei des bürgerlichen Lagers zu werden. In ihrem Wahlprogramm setzt sie sich "für ein sicheres, faires und zukunftsfähiges Leben in Niedersachsen" einsetzen, u.a. durch Investitionen in Digitalisierung und Infrastruktur. Weiter...

SPD Niedersachsen

Landtagswahl Niedersachsen 2017

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Die SPD stellte in Niedersachsen zuletzt den Ministerpräsidenten in einer rot-grünen Koalition. Für die Landtagswahl fordert die SPD Gebührenfreiheit von der Kita bis zum Studium, schnelleres Internet auf dem Land und mehr Investitionen in sozialer Infrastruktur. Sie will Minijobs und Werkverträge zurückdrängen. Weiter...

GRÜNE (Logo)

Landtagswahl Niedersachsen 2017

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)

Für "Bündnis 90/Die Grünen" bedeutet Niedersachsen ein wichtiges Bundesland. Von hier gingen die ersten Initiativen zur Parteigründung aus. In ihrem Programm fordert sie den Atomausstieg und die Förderung schadstofffreier Mobilität. Sie setzt sich für Datenschutz und gegen Vorratsspeicherung ein. Weiter...

FDP Niedersachsen (Logo)

Landtagswahl Niedersachsen 2017

Freie Demokratische Partei (FDP)

Die FDP in Niedersachsen treten für eine Mittelstands- und Handwerksförderung sowie Bürokratieabbau ein. Zudem werden in ihrem Wahlprogramm die Themen Bildung und Digitalisierung in den Vordergrund gerückt. In der Schulpolitik spricht sie sich zudem für das "mehrgliedrige" Schulsystem und den Erhalt der Förderschulen aus. Weiter...

Die LINKE Niedersachsen (Logo)

Landtagswahl Niedersachsen 2017

DIE LINKE. Niedersachsen (DIE LINKE.)

DIE LINKE existiert als Partei seit 2007. Sie entstand aus dem Zusammenschluss der PDS mit der WASG. Sie betrachtet sich in der Tradition des historischen linken Flügels der Arbeiterbewegung. In ihrem Programm möchte sie den öffentlichen Dienst stärken, Kita-Plätze beitragsfrei und Gesamtschulen ausgebaut werden. Weiter...

Alternative für Deutschland (Logo)

Landtagswahl Niedersachsen 2017

Alternative für Deutschland (AfD)

Die AfD Niedersachsen sieht sich in "Opposition zu den Altparteien". Ideologisch steht sie für wirtschaftlich liberale und gesellschaftlich rechts- und nationalkonservative Positionen. Sie fordert u.a. eine restriktivere Asyl- und Migrationspolitik und will öffentliche Ausgaben reduzieren. Weiter...

Bündnis Grundeinkommen

Landtagswahl Niedersachsen 2017

Bündnis Grundeinkommen - Die Grundeinkommenspartei (BGE)

Die BGE, in Niedersachen Ende 2016 gegründet, verfolgt als einziges politisches Ziel die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens in Deutschland, womit allen die Teilhabe am Gemeinwesen ermöglicht werden soll. Andere Themen sind für die Partei nur dann von Bedeutung, wenn sie Einfluss auf das bedingungslose Grundeinkommen haben. Weiter...

Deutsche Mitte (Logo)

Landtagswahl Niedersachsen 2017

Deutsche Mitte - Politik geht anders... (DM)

Die DM äußert in vielen Politikfeldern: sie lehnt den Euro sowie die EU ab und fordert eine Begrenzung der Zuwanderung. Die Partei spricht sich gegen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, den verpflichtenden Schulbesuch, Impfungen und gegen Steuern aus Weiter...

Freie Wähler (Logo)

Landtagswahl Niedersachsen 2017

FREIE WÄHLER Niedersachsen (FREIE WÄHLER)

Der Landesverband der Freien Wähler besteht seit 2010 und versteht sich als "Bürgerbewegung", die die Situation der Menschen vor Ort verbessern möchten. Daher fordern sie größere finanzielle Handlungsspielräume für Städte und Gemeinden. Sie plädieren für mehr direkte Demokratie, wie etwa die Direktwahl des Ministerpräsidenten. Weiter...

Liberal-Konservative Reformer (Logo)

Landtagswahl Niedersachsen 2017

Liberal-Konservative Reformer (LKR)

Die LKR wurde 2015 unter dem Namen ALFA vom ehemaligen AfD-Sprecher Lucke gegründet. Sie vertritt konservative und wirtschaftsliberale Positionen. Zur Landtagswahl fordert sie u.a. die wirtschaftliche Förderung ländlicher Regionen, härtere Verfolgung von Straftaten und die Halbierung der Landesschulden. Weiter...

ÖDP (Logo)

Landtagswahl Niedersachsen 2017

Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)

Die ÖDP ist eine ökologische und wertkonservative Partei. Sie zog 2014 mit einem Abgeordneten ins Europaparlament ein. In ihrem Wahlprogramm positioniert sie sich gegen Kernenergie und Fracking. Sie lehnt Massentierhaltung ab und forderte mehr direkt-demokratische Beteiligungsformen. Weiter...

Die PARTEI (Logo)

Landtagswahl Niedersachsen 2017

Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI)

Die PARTEI verwendet satirische Elemente in ihren Programmen und Aktionen. Der niedersächsische Landesverband wurde 2012 gegründet. In ihrem Wahlprogramm fordert sie u.a. eine staatliche Förderung der Geburtenrate, da die "Anzahl der Menschen" die der "Mastschweine" in Niedersachsen nicht unterschreiten dürfe. Weiter...

Tierschutzpartei (Logo)

Landtagswahl Niedersachsen 2017

Partei Mensch Umwelt Tierschutz (Tierschutzpartei)

Die Tierschutzpartei gesteht Tieren unveräußerliche Grundrechte zu und strebt langfristig eine Umstellung auf vegane Ernährung und den sog. „tierlosen Landbau“ an. Zur Landtagswahl fordert sie zudem mehr direktdemokratische Verfahren und will Tierversuche an Hochschulen verbieten. Weiter...

Piratenpartei Niedersachsen (Logo)

Landtagswahl Niedersachsen 2017

Piratenpartei Niedersachsen (PIRATEN)

Der Landesverband der PIRATEN in Niedersachsen existiert seit 2007. Im Zentrum ihrer Programmatik stehen individuelle Freiheitsrechte angesichts des digitalen Wandels. Sie fordern u.a. mehr direktdemokratische Einflussmöglichkeiten und ein bedingungsloses Grundeinkommen. Weiter...

V-Partei³ (Logo)

Landtagswahl Niedersachsen 2017

V-Partei³ - Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer

Die V-Partei³ sieht sich als Vertretung von Vegetariern und Veganern. Ihre Kernforderungen zielen auf die Verbesserung des Verbraucher-, Klima- und Tierschutzes. In ihrem Programm will sie biovegane Landwirtschaft fördern und ein Tempolimit einführen. Sie will Atomenergie abschaffen. Weiter...

Landtagswahl Niedersachsen 2017

Redaktion

Weiter...

 

Interaktives Wahltool

Wahl-O-Mat

Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat der bpb. Mittlerweile hat er sich zu einer festen Informationsgröße im Vorfeld von Wahlen etabliert. Hier erfahren Sie, wie ein Wahl-O-Mat entsteht und was seine Ziele sind. Im Archiv können Sie außerdem jeden Wahl-O-Mat der vergangenen Jahre noch einmal nachspielen. Weiter... 

Der deutsche BundestagDossier

Wahlen

Wahlen sind das zentrale Element einer repräsentativen Demokratie. In Bundestagswahlen, Landtagswahlen und den Wahlen zum Europäischen Parlament bestimmen die Bürger in Deutschland ihre Vertreter. Weiter...