Wer steht zur Wahl?

Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012

Am 6. Mai 2012 wurde der Landtag von Schleswig-Holstein neu gewählt. Hier erfahren Sie, welche Parteien zur Wahl standen. Kurze Partei-Profile geben einen schnellen Überblick.

CDU Schleswig-Holstein

Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

Die CDU hat christlich-soziale, liberale und konservative Wurzeln. Sie sieht sich als Partei für Verlässlichkeit, Stabilität und Wachstum. Seit der Landtagswahl 2009 regiert sie in einer Koalition mit der FDP. Weiter...

SPD Schleswig-Holstein

Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Die Grundwerte der SPD sind Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität, wobei der schleswig-holsteinischen Sozialdemokraten als eher linker Landesverband gelten. Von 1988 bis 2009 war die SPD mit verschiedenen Partnern in der Regierung. Weiter...

FDP Schlewswig-Holstein

Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012

Freie Demokratische Partei (FDP)

Die FDP versteht sich als Partei der Markwirtschaft, der Eigenverantwortung und des Wettbewerbs. Ihr besonderes Augenmerk gilt der Idee der individuellen Freiheit. Seit 2009 regiert sie zusammen in einer Koalition mit der CDU. Weiter...

BÜNDNIS 90/GRÜNE Schleswig-Holstein

Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012

Bündnis 90/Die Grünen (GRÜNE)

Die Grünen verstehen sich als "Alternative zu den alten Volksparteien" und wollen überkommene Reflexe zwischen Regierung und Opposition überwinden. Seit 1996 sind sie im Landtag vertreten, wobei sie seit dem Einzug bis 2005 Partner einer Koalitionsregierung mit der SPD waren. Weiter...

Die Linke Schleswig-Holstein

Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012

DIE LINKE (DIE LINKE)

DIE LINKE ist durch die Verschmelzung der Linkspartei.PDS und der WASG entstanden. Sie tritt für eine soziale Politik ein, die das Ziel verfolgt, "die herrschenden Verhältnisse zu überwinden". 2009 gelang ihr erstmals der Einzug ins Landesparlament. Weiter...

SSW Schleswig-Holstein

Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012

Südschleswigscher Wählerverband (SSW)

Der "Südschleswigsche Wählerverband" ist 1948 als politische Interessenvertretung der dänischen Minderheit im Landesteil Schleswig und der nationalen Friesen gegründet worden. Er ist von der Sperrklausel befreit und war fast immer im Landtag vertreten. Weiter...

Piraten Schleswig-Holstein

Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012

Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)

Die Piratenpartei versteht sich als "Partei der Informationsgesellschaft", welche die Ziele Transparenz, Bürgerbeteiligung und Bildung verfolgt. Einen schleswig-holsteinischen Landesverband gibt es seit Dezember 2007. Weiter...

Freie Wähler Schleswig-Holstein

Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012

Freie Wähler Schleswig-Holstein (FREIE WÄHLER)

Freie Wählervereinigungen spielen in der kommunalen Politik Deutschlands seit langem eine wichtige Rolle. Die Versuche, auch auf Landesebene in die Parlamente einzuziehen, blieben jedoch umstritten. Die "Freien Wähler" verstehen sich als eine Alternative zu den etablierten Parteien und beanspruchen, eine unideologische Politik zu formulieren. Weiter...

NPD Schleswig-Holstein

Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012

Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)

Die NPD ist die älteste und von ihren Stimmanteilen her auch einflussreichste rechtsextreme Partei in Deutschland. Ihre Programmatik verbindet völkischen Nationalismus mit Ausländerfeindlichkeit, Rassismus, Geschichtsrevisionismus und Revanchismus. Weiter...

Familien-Partei Deutschlands Schleswig-Holstein

Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012

Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)

Die Familien-Partei versteht sich als Interessenvertretung der Familien und Menschen mit Kindern, die aus Sicht der Partei in unserer Gesellschaft wirtschaftlich und sozial benachteiligt sind. In Schleswig-Holstein gibt es seit 1999 einen Landesverband. Weiter...

Maritime Union Deutschland

Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012

Maritime Union Deutschland (MUD)

Ziel der MUD ist die Stärkung der deutschen maritimen Wirtschaft. In den Mittelpunkt ihres Programms stellt sie die Sicherung der vorhandenen Arbeitsplätze der maritimen Wirtschaft, die Schaffung neuer Beschäftigungschancen und die Stärkung der nationalen Entscheidungskompetenz gegenüber der EU. Weiter...

 

Schleswig-Holstein 2012

Über 250.000 Mal wurde der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein genutzt. Die Nutzerinnen und Nutzer konnten die unterschiedlichen Positionen von 11 zur Wahl zugelassenen Parteien und politischen Vereinigungen vergleichen. Weiter...