A distant view of London's Canary Wharf financial district, Tuesday Aug. 17, 2010. (AP Photo/Lefteris Pitarakis)

Finanz- und Währungskrise

Eine Blase auf dem amerikanischen Hypothekenmarkt löste 2007 die schwersten Finanzkrise seit Jahrzehnten aus. In der Folge mussten etliche Geldhäuser mit Steuergeldern vor dem Bankrott bewahrt werden. Die Praxis der Banken, Kredite zu verbriefen und weiterzuverkaufen, wurde über einen Expertenkreis hinaus bekannt. Die Bankenrettungen, aber auch Konjunkturprogramme, wirtschaftliche Ungleichgewichte und schlechtes Haushalten brachten anschließend etliche Staaten an den Rand der Pleite. Insbesondere ist davon der Euro-Raum betroffen.

Pedestrians past nearby the headquarters of the Wall Street firm of Bear Stearns Company in New York.

Rainer Sommer

Die Subprime-Krise
in den Vereinigten Staaten

Der Crash auf dem US-amerikanischen Immobilienmarkt gilt als Auslöser der globalen Finanzkrise. Im Zuge der Subprime-Krise wurde die Banken-Praxis der Verbriefung einer breiten Öffentlichkeit bekannt: Riskante Kredite wurden mit Hilfe von Rating-Agenturen als Top-Geldanlage verkauft. Weiter...

President of the International Monetary Fund (IMF), Christine Lagarde, holds a press conference after the second day of plenary session of the G-20 Summit, in Cannes,

Heribert Dieter

Regulierung der Finanzmärkte

In schweren Finanzkrisen gewinnt die Frage nach sinnvoller Regulierung der Finanzmärkte regelmäßig an Bedeutung. Auch die jüngste Finanzkrise hat eine Reihe von Reformbemühungen auf internationaler Ebene ausgelöst. Aber nicht alle Pläne sind umgesetzt worden. Weiter...

Container stehen am 14. Januar 2008 an einem Verladeterminal der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) im Hafen von Hamburg. Die deutsche Wirtschaft ist im zweiten Quartal 2009 um 0,3 Prozent gegenueber dem Vorquartal gewachsen. Das ist das erste Wirtschaftswachstum seit dem ersten Quartal 2008, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden bei Bekanntgabe der Zahlen am Donnerstag, 13. August 2009, betonte. Im Vergleich zum Vorjahresquartal ging das Bruttoinlandsprodukt (BIP) den Statistiker zufolge preisbereinigt um 7,1 Prozent zurueck. (ddp images/AP Photo/Fabian Bimmer, Archiv) ** zu APD8866 ** --- FILE - In this Jan. 14, 2008 file photo containers are seen at the loading terminal of the "Hamburger Hafen und Logistik AG" (HHLA) in the harbour of Hamburg, northern Germany. (ddp images/AP Photo/Fabian Bimmer, File)

Hans-Jürgen Wagener

Wirtschaftliche Ungleichgewichte
in der EU

Wirtschaftliche Ungleichgewichte betreffen Preisentwicklung, Beschäftigung, öffentliche Haushalte und Außenhandel. Werden wirtschaftliche Ungleichgewichte in der EU beklagt, so muss man genau hinsehen, um was es sich dabei handelt und in wieweit ein "ungesunder" Zustand vorliegt. Weiter...

U.S. dollar bills are checked for authenticity at a money exchange outlet in Manila, Philippines, Monday, Aug. 8, 2011. Asian stocks nosedived Monday as the first-ever downgrade of the U.S. government's credit rating jolted the global financial system, reinforcing fears that the world economy is weakening. (ddp images/AP Photo/Aaron Favila)

Stormy-Annika Mildner

Ursachen der Finanzkrise:
Ein Blick in die USA

Die Ursachen der Finanz- und Wirtschaftskrise sind vielfältig und einfache Schuldzuweisungen nicht möglich. Eines ist jedoch sicher: die Krise war sowohl das Ergebnis eines Markt- als auch Regulierungsversagens. Mittlerweile ist aus der Finanz- und Wirtschaftskrise eine Schuldenkrise geworden. Der Weg hinaus bleibt lang und steinig. Weiter...

Occupy Wall Street protesters march towards Zuccotti Park in New York's Financial District, Wednesday, Oct. 5, 2011. (ddp images/AP Photo/Jason DeCrow)

Die Occupy-Bewegung

Die Finanzkrise war Ursache, der Arabische Frühling Weckruf der Occupy-Bewegung. Der bankenkritische Protest erreichte eine beachtliche Ausdehnung und enorme Aufmerksamkeit. Wie groß wird sein Einfluss letztlich sein? Weiter...

Gleichstellung auf dem Arbeitsmarkt

Daniela Schwarzer

Economic Governance in der Eurozone

Seit die Finanzkrise auf Europa übergriff, sind zahlreiche Reformen verabschiedet worden, um die Economic Governance zu stärken. Der Weg aus der Verschuldungskrise aber ist auch nach dem Beschluss zu einem "Fiskalpakt" noch nicht gewiesen. Weiter...

Die Statue "Europa" der belgischen Kuenstlerin May Claerhout, eine Frauenfigur, die ein Euro-Zeichen hoch haelt, steht am Dienstag (22.11.11) in Bruessel, Belgien, vor dem Europaeischen Parlament. Nach der Commerzbank droht Finanzkreisen zufolge auch der Deutschen Bank eine groessere Kapitalluecke als bislang angenommen. Um die erhoehten Kapitalanforderungen der Europaeischen Bankenaufsicht (EBA) zu erfuellen, brauche die Deutsche Bank bis zu drei Milliarden Euro, erfuhr die Nachrichtenagentur Dow Jones von einer mit der Sache vertrauten Person. Ein Sprecher der Deutschen Bank wollte dazu am Donnerstag keinen Kommentar abgeben.

Henrik Scheller

Fiscal Governance
und Demokratie in Krisenzeiten

In der Euro-Krise ist eine Stärkung der Exekutiven sowie eine Vertikalisierung der Finanzströme zu beobachten. Die Wechselwirkungen zwischen der Politik und den Finanzmärkten erfordern Fiscal Governance. Weiter...

Eine deutsche Ein-Euro-Münze aus dem Jahr 2002 steht für eine Fotoillustration auf einem Tisch.

Debatte

Wege aus der Euro-Krise

Der Euro steht unter Druck: Viele Euro-Staaten sind hoch verschuldet, das Vertrauen in die gemeinsame Währung ist erschüttert. Wie kann der Euro die Krise überstehen, wie das Vertrauen wieder gewinnen? Verschiedene Standpunkte zeigen Wege aus der Krise. Weiter...

 

Publikation zum Thema

Der IWF auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit?

Der IWF befindet sich in der schwersten Krise seit seiner Gründung. Die Finanzkrise schwächt den Fonds weiter. Ein weiteres Problem betrifft den großen Einfluss der alten Industrieländer. Weiter...

Zum Shop

Publikationen zum Thema

APuZ Zukunft des Euro

Europa und der Euro

Die Hoffnung, Europa würde mit einer gemeinsamen Währung enger zusammenrücken, hat sich weitgehen...

Geld

Geld

Seit Beginn der 1990er Jahre haben sich Real- und Finanzwirtschaft auseinander entwickelt, seit 2000...

WeiterZurück

Zum Shop