Europäische Schuldenkrise

Ist Frankreich das nächste Krisenland?

Hohe Arbeitskosten, veraltetes Bildungssystem, chronisch hohes Etatdefizit: Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Eurozone wird immer wieder als Krisenkandidat genannt. Stünde das Land vor einem Bankrott, könnte das einen gefährlichen Sog auch auf den wichtigsten Handelspartner Deutschland ausüben – und damit auf die gesamte Eurozone.

Frankreich: Ökonomische Schlüsseldaten

Debatte

Ulrike Guérot

Ulrike Guérot

Vor der Generalüberholung

Frankreich leidet an seinem Staatsapparat, an einem veralteten Sozialsystem und an einem ausgeprägten Stadt-Land-Gefälle, so die Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot. Um das zu beheben, reichten Reformen allein nicht aus. Es müsse an die Substanz gehen, an die staatliche Identität Frankreichs. Weiter...

Reinhard Blomert

Reinhard Blomert

Frankreich als Zivilisationsthermometer

Für Reinhard Blomert geht es in der aktuellen Debatte um die Lage Frankreichs letztlich um die Frage, welches ökonomische Modell die Zukunft Europas bestimmen soll. Der Soziologe warnt davor, die Krise dazu zu nutzen, den Wohlfahrtsstaat ab- und Europa zum globalen Investitionsstandort auszubauen. Weiter...

Frau mit Regenschirm unter der Pont de Bir Hakim Brücke in Paris.

Arbeitsblatt

Ist Frankreich das nächste Krisenland?

Das Arbeitsblatt zur gleichnamigen Debatte im Dossier "Europäische Schuldenkrise". Weiter...

 

Kurz-Interviews

In welchen Ländern lauern neue Gefahren für den Euro?

Lange beschäftigte sich die Öffentlichkeit vor allem mit der Krise in Griechenland. Doch auch anderen Staaten der Eurozone geht es nicht gut, möglicherweise droht von dort neues - und schlimmeres - Unheil für die Währungsunion. Was ist da los? Sechs Antworten. Weiter... 

Quiz
Testen Sie Ihr Wissen zum Euro und zur Schuldenkrise

Frage 1 / 20
 
Wer gilt als der "Vater des Euro"?







Mediathek

Staatsgeheimnis Bankenrettung

Wirtschaftsjournalist Harald Schumann reist quer durch Europa und geht der Frage nach, wohin die Milliardenbeträge, die im Verlauf der Europäischen Schuldenkrise für Rettungsmaßnahmen zur Verfügung gestellt wurden, geflossen sind. Weiter...