bpb-Publikationen
Praxisbuch Demokratiepädagogik

Themen und Materialien

Praxisbuch Demokratiepädagogik

Sechs Bausteine für die Unterrichtsgestaltung und den Schulalltag

Demokratie lernen kann nicht früh genug beginnen. Sie ein- und auszuüben stellt auch und gerade für die Schule eine große Herausforderung dar. Gilt es doch, Strukturen zu verändern und neue Beteiligungsformen zu erarbeiten. Damit wird Demokratiepädagogik zu einem wichtigen Bestandteil der politischen Bildung.

4,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

in den Warenkorb

Inhalt

Der von Wolfgang Edelstein, Susanne Frank und Anne Sliwka im Beltz Verlag herausgegebene Sammelband führt in die Ergebnisse der Demokratiepädagogik ein. Ebenso gibt er Anregungen zu ihrer Umsetzung. Nach grundsätzlichen Überlegungen zu "Demokratie als Praxis und Demokratie als Wert" stellen die Autor/-innen in sechs Bausteinen Handlungsfelder vor, die zur demokratischen Schulentwicklung beitragen sollen. Es geht dabei um die Schulgemeinschaft insgesamt, den Klassenrat, Mediation mit konstruktiver Konfliktbearbeitung sowie um Partizipation in Schule und Gemeinde.

Zahlreiche Arbeitsblätter ergänzen Darstellung und Handlungsanregungen. Während der TuM-Band "Demokratie verstehen lernen. Elf Bausteine zur politischen Bildung in der Grundschule" auf den Sachkundeunterricht abzielt, haben Edelstein, Frank und Sliwka die Schule als "demokratischen Raum" im Blick. Insofern handelt es sich um ein ergänzendes Angebot für Lehrkräfte, das umfassende Anstöße vermittelt. Vermittlung von Ansätzen, Schule als Institution und Kommunikationsraum demokratischer zu gestalten. Ein Angebot von Arbeitseinheiten und Materialien, die Lehrkräfte in die Lage versetzen, dieses Ziel gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern zu verfolgen.



Herausgeber: Wolfgang Edelstein/Susanne Frank/Anne Sliwka, Seiten: 256, Erscheinungsdatum: 02.10.2009, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 2427

 
Nachschlagen: LexikaNachschlagen

Lexika

Unsere Online-Lexika informieren Sie über Begriffe, Personen, Länder und Institutionen aus Politik, Wirtschaft und Kultur - von Abgeordneter bis Zweitstimme, von Afghanistan bis Zuzahlung. Weiter... 

Dossier

Deutsche Demokratie

In der deutschen Demokratie ist die Macht auf mehr als 80 Millionen Menschen verteilt: Alle Bürger sind für den Staat verantwortlich. Aber wie funktioniert das genau? Wer wählt den Kanzler, wer beschließt die Gesetze? Und wie wird man Verfassungsrichter? Weiter... 

Werkstattgespräch "Demokratie muss erfahrbar sein"

Werkstattgespräch "Demokratie muss erfahrbar sein"

Warum das Lernen und Leben demokratischer Verhaltens- und Handlungsweisen ein wichtiger Bestandteil des Schulalltags sein sollte, erklärt Kurt Edler, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. Weiter...