bpb-Publikationen
Antisemitismus in Europa - Arbeitsmaterialien

Themen und Materialien

Antisemitismus in Europa - Arbeitsmaterialien

Vorurteile in Geschichte und Gegenwart

Nach wie vor gibt es in unserer Gesellschaft Antisemitismus. Um ihn jugendgerecht zu behandeln, bedarf es geeigneter Materialien. Die vorliegende Publikation bezieht anschaulich und ohne erhobenen Zeigefinger auch andere Vorurteile in diese Auseinandersetzung mit ein.

  vergriffen

Inhalt

Stereotype Vorstellungen von Juden, Unwissen über die Traditionen des Antisemitismus, verkürzte und verzerrte Wahrnehmungen des Nahost-Konflikts bis hin zu manifesten judenfeindlichen Einstellungen begegnen uns auch bei jungen Menschen. In Deutschland, in Europa und weltweit.

Das OSZE Büro für Demokratische Institutionen und Menschenrechte und das Anne Frank Haus in Amsterdam erarbeiteten deshalb gemeinsam mit Experten aus zehn Ländern innovative Unterrichtsmaterialien, die sich mit verschiedenen Aspekten des Antisemitismus beschäftigen. Die deutsche Ausgabe haben das Zentrum für Antisemitismusforschung in Berlin und das Fritz Bauer Institut in Frankfurt a.M. gemeinsam entwickelt. Ergänzt wird sie durch ein vom Zentrum für Antisemitismusforschung vorgelegtes Heft mit Handreichungen für Lehrkräfte (Bestellnummer 9.351).

Das Unterrichtsmaterial besteht aus drei Teilen:

  • Baustein 1 thematisiert jüdische Geschichte und Antisemitismus in Europa bis 1945;
  • Baustein 2 beschäftigt sich mit aktuellen Formen des Antisemitismus;
  • Baustein 3 behandelt Antisemitismus als eine von vielen Formen der Intoleranz und Diskriminierung von Minderheiten.



    Seiten: 48, Erscheinungsdatum: 30.05.2008, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 9350

  •  
    Nachschlagen: LexikaNachschlagen

    Lexika

    Unsere Online-Lexika informieren Sie über Begriffe, Personen, Länder und Institutionen aus Politik, Wirtschaft und Kultur - von Abgeordneter bis Zweitstimme, von Afghanistan bis Zuzahlung. Weiter... 

    Dossier

    Antisemitismus

    Antisemitismus ist eine antimoderne Weltanschauung, die in der Existenz der Juden die Ursache aller Probleme der heutigen Welt sieht. Das Dossier beleuchtet Geschichte und Gegenwart der Judenfeindschaft und hilft, sie zu entlarven. Weiter...