bpb-Publikationen

bpb-Bestseller

Bestseller der Bundeszentrale für politische Bildung im März 2016 – die zehn gefragtesten Bücher aus der "Schriftenreihe".

Grundgesetz auf ArabischNeu: Grundgesetz auf Arabisch

Rechtsreihe

Grundgesetz auf Arabisch

Das Grundgesetz ist die Verfassung für die Bundesrepublik Deutschland. In den Artikeln, die im Rang über allen anderen deutschen Rechtsnormen stehen, sind die grundlegenden staatlichen System-­ und Wertentscheidungen festgelegt. Weiter...

0,00
Coverbild Kompakt-Lexikon WirtschaftNeu: Coverbild Kompakt-Lexikon Wirtschaft

Schriftenreihe (Bd. 1660)

Kompakt-Lexikon Wirtschaft

CAP, Eurobond, Insichgeschäft – was war das noch mal? Das Kompakt-Lexikon Wirtschaft informiert kurz und prägnant in über 5.400 Stichwörtern über die Wirtschaft und zahlreiche mit ihr zusammenhängende Begriffe. Es wendet sich an Nutzende in Studium und Beruf. Weiter...

4,50
Cover Geschichte PalästinasNeu: Cover Geschichte Palästinas

Schriftenreihe (Bd. 1633)

Geschichte Palästinas

Die Situation in Palästina ist in höchstem Maß unübersichtlich: Eroberungen, alte und neue Ansprüche, die enge Verzahnung von Politik und Religion, verletzte Befindlichkeiten und unüberwindbar scheinende Gegensätze. Wer die Region verstehen möchte, findet in diesem Buch Hintergrundwissen. Weiter...

4,50
Coverbild Kalte HeimatNeu: Coverbild Kalte Heimat

Schriftenreihe (Bd. 1641)

Kalte Heimat

Flucht und Vertreibung: Millionen Deutsche mussten nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ihre Heimat in den deutschen Ostgebieten verlassen. Wie gestaltete sich ihre Unterbringung in den kriegszerstörten Besatzungszonen? Wie wurden sie von der ortsansässigen Bevölkerung empfangen? Andreas Kossert schreibt über die schweren Jahre des Neuanfangs. Weiter...

4,50
Schriftenreihe_Das lange 19. Jahrhundert_CoverNeu: Schriftenreihe_Das lange 19. Jahrhundert_Cover

Schriftenreihe (Bd. 1648)

Das lange 19. Jahrhundert

Das 19. Jahrhundert: eine spannende Epoche, in der viele Entwicklungen in Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kunst und Kultur grundgelegt oder angestoßen wurden. Das Buch gibt einen Überblick über Ereignisse und Fakten von den Revolutionen des ausgehenden 18. Jahrhunderts bis zur Katastrophe des Ersten Weltkriegs. Weiter...

4,50
Coverbild, Die neuen Dschihadisten (Bd. 1672)Neu: Coverbild, Die neuen Dschihadisten (Bd. 1672)

Schriftenreihe (Bd. 1672)

Die neuen Dschihadisten

Peter R. Neumann beleuchtet das Problem des internationalen Dschihadismus. Er fragt nach den Erscheinungsformen, der historischen Entwicklung, aber auch nach Motiven und möglichen Strategien der Prävention. Dabei differenziert er die unterschiedlichen Terrorgruppen und geht auch auf deren internationale Unterstützerszene ein. Weiter...

4,50
Coverbild Terror vor Europas TorenNeu: Coverbild Terror vor Europas Toren

Schriftenreihe (Bd. 1695)

Terror vor Europas Toren

Der Irak scheint im Jahr 2016 ein zerfallener Staat zu sein. Die Terrorgruppe "Islamischer Staat" kontrolliert große Gebiete, die Zentralregierung scheint wenig handlungsfähig. Wilfried Buchta analysiert die Entwicklungen, erklärt die konfessionellen Spannungen und zeigt die Fehleinschätzungen und Versäumnisse externer Akteure auf. Weiter...

4,50
Coverbild Mythos TrümmerfrauenNeu: Coverbild Mythos Trümmerfrauen

Schriftenreihe (Bd. 1655)

Mythos Trümmerfrauen

Die "Trümmerfrau" ist fester Bestandteil erinnerungspolitischer Aufarbeitung, gilt gar als Symbol für den Wiederaufbau in Deutschland nach 1945. Leonie Treber hat den Mythos um die Trümmerfrauen untersucht – und kommt zu dem Schluss, dass dieser mit der Wahrheit wohl nur wenig zu tun hat. Weiter...

4,50
Coverbild Brandstifter und BiedermännerNeu: Coverbild Brandstifter und Biedermänner

Schriftenreihe (Bd. 1651)

Brandstifter und Biedermänner

Den Beginn der NS-Diktatur erlebten viele Menschen als Fortschritt hin zum vermeintlich Positiven: stabile Verhältnisse, ökonomischer Aufschwung. Im Hintergrund allerdings bereiteten die Nationalsozialisten zielstrebig den Krieg und Verfolgung ihrer Feinde vor. Michael Grüttner beleuchtet diese parallelen Entwicklungen. Weiter...

7,00
Coverbild Die Wiederkehr der KonformitätNeu: Coverbild Die Wiederkehr der Konformität

Schriftenreihe (Bd. 1654)

Die Wiederkehr der Konformität

Der Status: für viele kein Problemthema. Was aber, wenn es sozial, beruflich oder wirtschaftlich nicht (mehr)rund läuft und Abstiegsängste plagen? Die Autorin spürt solchen Lebensläufen nach und analysiert, welche Folgen sie für die Betroffenen zeitigen – auch und immer mehr in der Mitte der Gesellschaft. Weiter...

4,50