bpb-Publikationen

bpb-Bestseller

Bestseller der Bundeszentrale für politische Bildung im Juli 2016 – die zehn gefragtesten Bücher aus der "Schriftenreihe".

SR 1665: Angekommen

Schriftenreihe (Bd. 1665)

Ankommen

Ankommen in Deutschland – das ist oft nicht leicht für Besucher, Geflüchtete und zukünftige Bürger Deutschlands aus vielen Regionen der Welt. Sie wollen und müssen sich in einer Gesellschaft zurechtfinden, in der manches ungewohnt erscheint. Diese Orientierungshilfe möchte Fragen beantworten und nützliche Informationen zum Leben in Deutschland vermitteln. An ihr haben zahlreiche Menschen mitgearbeitet, die sich in die die Bedürfnisse und Empfindungen von Geflüchteten und Neubürgern Deutschlands hineinversetzen können.
Das Buch enthält den Text in folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Kurdisch, Türkisch, Pashto, Dari, Tigrinya, Russisch, Serbisch, Mazedonisch und Albanisch. Die Sprachen sind bei der bpb nicht einzeln erhältlich. Weiter...

0,00
Grundgesetz auf Arabisch

Rechtsreihe

Grundgesetz auf Arabisch

Das Grundgesetz ist die Verfassung für die Bundesrepublik Deutschland. In den Artikeln, die im Rang über allen anderen deutschen Rechtsnormen stehen, sind die grundlegenden staatlichen System-­ und Wertentscheidungen festgelegt. Weiter...

0,00
Coverbild Der deutsche KriegNeu: Coverbild Der deutsche Krieg

Schriftenreihe (Bd. 1682)

Der deutsche Krieg

Der Zweite Weltkrieg: Innerhalb von sechs Jahren stürzte er Deutschland und Europa ins Chaos. Die Euphorie vieler Deutscher war dem Fatalismus gewichen; es herrschten Mangel, Angst und Not. Wie erlebten die Deutschen den Krieg? Wie griff er in ihr Leben, ihre Überzeugungen ein? Warum glaubten so viele bis zum Schluss an einen Sieg? Weiter...

7,00
Coverbild Flucht nach EuropaNeu: Coverbild Flucht nach Europa

Schriftenreihe (Bd. 1721)

Flucht nach Europa

Die Flucht so vieler Menschen nach Europa wirft Fragen auf. Faktengestützt, sachlich und verständlich ordnet Stefan Luft Flucht und Migration in den globalen Zusammenhang ein. Er fragt nach Fluchtgründen und -routen, dem Umgang Europas mit der Fluchtbewegung, und, ganz grundsätzlich nach der Ungleichheit der Lebenschancen auf der Erde. Weiter...

4,50
Coverbild Die WeltverbessererNeu: Coverbild Die Weltverbesserer

Schriftenreihe (Bd. 1607)

Die Weltverbesserer

In den Ökonomien der Welt leben viele, auch alte Ideen fort: Auch frühere Generationen haben sich Gedanken über den Zusammenhang zwischen Geld, Zinsen, Steuern, Kredite, Wohlstand, Gerechtigkeit und wirtschaftlichen Erfolg Gedanken gemacht. Solche und moderne Denkerinnen und Denker der Wirtschaft stellt das Buch mit ihren Überlegungen vor. Weiter...

4,50
Coverbild CheaponomicsNeu: Coverbild Cheaponomics

Schriftenreihe (Bd. 1674)

Cheaponomics

Dumping-Preise auf Elektronikartikel, billige Lebensmittel, Plastiktüten. Was für Konsumenten annehmlich zu sein scheint, verursacht hohe gesellschaftliche und ökologische Kosten. Der Soziologe Michael Carolan zeigt auf, welche Mechanismen hinter der Billig-Ökonomie stecken und wer den wahren Preis für zu günstige Konsumgüter bezahlt. Weiter...

4,50
Coverbild VerdunNeu: Coverbild Verdun

Schriftenreihe (Bd. 1692)

Verdun

Die Schlacht bei Verdun 1916 gilt bis heute als Inbegriff von Sinnlosigkeit und Grauen im Krieg. Hunderttausende Soldaten rieben sich in einem mörderischen Ringen auf – keine Seite konnte einen Sieg erringen, keine den Verlauf der Frontlinie. Paul Jankowski befasst sich nicht nur mit der Schlacht, sondern bettet sie in die Erinnerungskultur insbesondere Frankreichs ein. Weiter...

4,50
Cover Zwischen mir und der WeltNeu: Cover Zwischen mir und der Welt

Schriftenreihe (Bd. 1688)

Zwischen mir und der Welt

Polizeigewalt: Spiegelt sie rassistische Denkmuster, die trotz aller Fortschritte zur gesellschaftlichen Realität der USA gehören? Ta-Nehisi Coates' in Form eines Briefes an seinen Sohn gerichtetes Buch lenkt den Blick auf eine gesellschaftliche Realität, der sich Schwarze Amerikanerinnen und Amerikaner bis heute ausgesetzt sehen. Weiter...

4,50
Coverbild Der Russland-ReflexNeu: Coverbild Der Russland-Reflex

Schriftenreihe (Bd. 1696)

Der Russland-Reflex

Es läuft nicht rund in den Beziehungen zwischen Deutschland und Russland, und es gibt viele Themen, die wechselseitig Irritationen auslösen. Irina Scherbakowa und Karl Schlögel loten in diesem Buch aus, wo die Verständigungsschwierigkeiten liegen und wie der deutsch-russische Dialog wieder belebt werden kann. Weiter...

4,50
Coverbild Planet der FlüchtlingeNeu: Coverbild Planet der Flüchtlinge

Schriftenreihe (Bd. 1756)

Planet der Flüchtlinge

In Europa wird momentan viel darüber diskutiert, wie die nach Europa Geflüchteten die Gesellschaft verändern könnten. Aus dem Blick gerät dabei oft die Situation in den Herkunfts- und Transitländern. Fest steht: Flucht ist ein globales Phänomen mit globalen Ursachen, Dynamiken und Auswirkungen. Weiter...

4,50