bpb-Publikationen
Coverbild Recht, verständlich

Schriftenreihe (Bd. 1337)

Recht, verständlich

Regeln, Gesetze, Paragraphen? Was hat das mit meinem Leben zu tun? Nicola Lindner zeigt anschaulich, wo Recht und Gesetz in unserem Alltag überall eine Rolle spielen – ob bei der Meinungsfreiheit, beim Wahlrecht oder beim Rauchverbot. Weiter...

1,50
Coverbild Menschenrechte ohne Demokratie

Schriftenreihe (Bd. 1319)

Menschenrechte ohne Demokratie?

Universal geltende Menschenrechte sind ein Ideal. Wie aber steht es um Staaten und Gebiete, in denen sie zwar theoretisch vor internationalen Gerichtshöfen eingeklagt werden könnten, aber niemals demokratisch legitimiert wurden? Die Juristin und Politikerin Gret Haller zeichnet dieses Spannungsfeld nach. Weiter...

4,50
Coverbild Folter im Rechtsstaat?

Schriftenreihe (Bd. 1316)

Folter im Rechtsstaat?

Lässt sich Folter in einem modernen Rechtsstaat unter ganz besonderen Umständen legitimieren? Nein, meint Jan Philipp Reemtsma, denn das klare Bekenntnis zum modernen Rechtsstaat, der aus der Überwindung der Folter hervorgegangen sei, verlange eine eindeutige Absage an jede Art von Folter. Weiter...

1,50
Coverbild Mit zweierlei Maß

Schriftenreihe (Bd. 1312)

Mit zweierlei Maß

Gleiches Recht für alle? Nicht beim Völkerstrafrecht. Bei der juristischen Reaktion auf schwere Menschenrechtsverletzungen herrschen häufig Doppelstandards; wer in welchem historischen Zeitraum für welche Taten angeklagt wird, ist politisch bisweilen höchst selektiv. Weiter...

1,50
Coverbild Der Kampf um globale soziale Rechte

Schriftenreihe (Bd. 1308)

Der Kampf um globale soziale Rechte

Nicht nur die Wirtschaft ist globalisiert, auch die soziale Frage ist zur globalen sozialen Frage geworden. Andreas Fischer-Lescano und Kolja Möller plädieren für eine transnationale Rechtspolitik, die soziale und ökologische Gerechtigkeitsaspekte in den Vordergrund stellt. Weiter...

1,50
Das Bundesverfassungsgericht

Schriftenreihe (Bd. 1155)

Das Bundesverfassungsgericht

Die kontinuierliche Pflege der Grundrechte, wofür Karlsruhe steht, gehört zu den Kulturleistungen der Nachkriegsepoche. Hiervon ausgehend, entfaltet das Buch die Geschichte des Bundesverfassungsgerichts und verdeutlicht damit die Entwicklung des Rechtsstaates, wie er heute existiert. Weiter...

1,00
Grundgesetz

Schriftenreihe (Bd. 1057)

Grundgesetz

Wie bürgerfreundlich ist das Grundgesetz? Was bedeuten Grundrechtsartikel für mich? Der Bürgerkommentar untersucht Verfassungstext und Verfassungswirklichkeit und erörtert allgemein verständlich deren praktische Bedeutung für die persönliche Rechtsstellung. Weiter...

1,00
Teaserbild_SR_Recht_A_Z

Schriftenreihe (Bd. 1054)

Recht A-Z

Rechtliche Zusammenhänge regeln und durchdringen auf vielfältige Weise unseren Alltag. Das von Fachleuten erstellte Lexikon erklärt für Recht Suchende und Interessierte verständlich in alphabetischer Reihenfolge rund 1.500 Stichwörter. Weiter...

1,00
Die Deutschen und das Grundgesetz

Schriftenreihe (Bd. 763)

Die Deutschen und das Grundgesetz

Seit 60 Jahren bildet das Grundgesetz den Rahmen für das gesellschaftliche und politische Leben in Deutschland. Aber wie zukunftsfähig ist die deutsche Verfassung? Weiter...

1,00
Verfassung der Europäischen Union

Schriftenreihe (Bd. 474)

Verfassung der Europäischen Union

Die Verfassung der EU ist das bisher umfassendste und anspruchsvollste Reformpaket der Europäischen Union. Die Ausgabe, herausgegeben von Thomas Läufer, enthält den kompletten Vertrag mit Protokollen und zusätzlichen Erklärungen. Weiter...