bpb-Publikationen
Coverbild JerusalemNeu: Coverbild Jerusalem

Schriftenreihe (Bd. 1416)

Jerusalem

Jerusalem ist Juden, Christen und Muslimen gleichermaßen heilig. Weltreiche und Religionen ringen seit Jahrtausenden um Einfluss in der Stadt. Dieser historisch-politische Stadtführer geht in die Frühzeit Jerusalems zurück und erläutert die historische Bedeutung der Stadt aus Sicht der drei Weltreligionen. Weiter...

4,50
Coverbild Israel – Nah im OstenNeu: Coverbild Israel – Nah im Osten

Schriftenreihe (Bd. 1358)

Israel – Nah im Osten

Israel aus dem Blickwinkel junger Menschen. Das Buch beleuchtet den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern, fragt nach den Folgen des Holocaust für die israelische Gesellschaft und stellt Religion, Politik, Staat und Wirtschaft vor. Vor allem aber macht es auf unterhaltsame Weise vertraut mit Land und Leuten. Weiter...

4,50
Coverbild Brennpunkt NahostNeu: Coverbild Brennpunkt Nahost

Schriftenreihe (Bd. 1400)

Brennpunkt Nahost

Was wird aus Syrien? Die Zivilbevölkerung leidet schwer unter den Kämpfen, Tausende fielen der Gewalt zum Opfer oder sind auf der Flucht. Das Ringen der beteiligten Akteure gleicht einem verbissenen Machtkampf ohne Gewinner. Jörg Armbruster fragt nach Wegen aus der Krise und nach der Zukunft des Landes. Weiter...

4,50
Coverbild Der Kampf um die arabische Seele

Schriftenreihe (Bd. 1359)

Der Kampf um die arabische Seele

Für den Nahost-Experten Marcel Pott entscheidet sich vor allem in Ägypten, wie es nach dem Aufbruch in der arabischen Welt weitergehen wird. Er wendet sich in diesem Buch aber auch den Entwicklungen in Libyen und Syrien, in Tunesien und der gesamten arabischen Welt bis Juni/Juli 2012 zu. Weiter...

4,50
Der Nahe Osten in hundert Köpfen

Schriftenreihe (Bd. 1287)

Der Nahe Osten in hundert Köpfen

Dieses Buch versucht die Vielzahl der Personen, Gruppen und Strömungen aufzuzeigen, die den gegenwärtigen Vorderen Orient prägen. Hundert ausgewählte Personen aus Politik, Wirtschaft, Religion, Kultur und Gesellschaft werden porträtiert. Weiter...

4,50
Die neue arabische Welt

Schriftenreihe (Bd. 1186)

Die neue arabische Welt

Lange präsentierte sich Arabien im Stillstand, doch nun gehen die Menschen auf die Straße und fordern Freiheit und bürgerliche Rechte. Wie wurde die arabische Welt zu dem, was sie ist? Das Buch reflektiert eine fast 3000-jährige historische Entwicklung. Weiter...

7,00
SR_Nahost-Konflikt

Schriftenreihe (Bd. 1144)

Der Nahost-Konflikt

Kaum eine internationale Auseinandersetzung erwies sich seit Ende des Zweiten Weltkriegs als so dauerhaft und brisant wie der Nahostkonflikt. Die Zusammenstellung von Dokumenten und kontroversen Positionen will ermöglichen, sich ein eigenes Bild von der Konfliktkonstellation zu machen. Weiter...

4,50
Die Armenierfrage in der Türkei

Schriftenreihe (Bd. 1130)

Die Armenierfrage in der Türkei

Auch wenn die Türkei ihre Entwicklung zu einer selbstbewussten säkularen Demokratie gefestigt hat, bleibt die Armenierfrage ein heikler Punkt, um deren Deutungshoheit erbittert gerungen wird. Das Buch versteht sich als Beitrag zu einer behutsamen Aufklärung. Weiter...

1,50
Rebellenland

Schriftenreihe (Bd. 758)

Rebellenland

Ist der Mythos um die Entstehung der Türkei eine Farce? Bellaigues gut recherchiertes Sachbuch über fast ein Jahrhundert der Minderheitenkonflikte in Ostanatolien lässt unterschiedliche Standpunkte zu Wort kommen. Weiter...

1,00
Hamas

Schriftenreihe (Bd. 634)

Hamas

Der Historiker und Journalist Joseph Croitoru stellt in diesem Buch die Geschichte der Hamas, ihre Ziele und Vorgehensweisen vor, bei denen "demokratisch-gemeinwohlorientierte" Strategien mit islamistischen Zielen eine beunruhigende Allianz eingehen. Weiter...

Orientalische Promenaden

Schriftenreihe (Bd. 575)

Orientalische Promenaden

Streifzüge durch eine uns oft fremd erscheinende Region: Die Staaten des Nahen und Mittleren Ostens sind in Bewegung – aber wohin führen die Veränderungen, die allerorten spürbar sind? Weiter...

1,00
Geheime Gärten

Schriftenreihe (Bd. 477)

Geheime Gärten

Der arabischen Welt haftet vielfach der Ruf einer geheimnisvollen und im Althergebrachten verharrenden Gesellschaft an. Doch es entwickelt sich Neues in den Staaten des Nahen und Mittleren Osten. Weiter...

1,00