bpb-Publikationen
Der neue IranNeu: Der neue Iran

Schriftenreihe (Bd. 10252)

Der neue Iran

Wie lebt es sich in Iran heute? Wie sehen Iraner sich selbst und die Welt? Charlotte Wiedemanns Buch ermöglicht ein fundiertes Kennenlernen und besseres Verstehen der iranischen Gesellschaft.

Mehr lesen

4,50
Indien Bd. 10104Neu: Indien Bd. 10104

Schriftenreihe (Bd. 10104)

Indien

Indien fasziniert. Zugleich fehlt es nicht an schockierenden Nachrichten von dort. Das Land gilt als die größte Demokratie der Welt, aber vieles in Indien nimmt eine widersprüchliche, oft schwer verständliche Entwicklung. Bernard Imhaslys Länderporträt möchte einen differenzierten Blick auf das riesige Land werfen.

Mehr lesen

4,50
Dossier IranNeu: Dossier Iran

Schriftenreihe (Bd. 10203)

Dossier Iran

Die iranische Gesellschaft ist jung und will Veränderung. Dieses Dossier gibt informierte Einblicke in Politik, Wirtschaft und Kultur, um die aktuelle Lage besser zu verstehen.

Mehr lesen

4,50
Coverbild Stadt der Lügen

Schriftenreihe (Bd. 10042)

Stadt der Lügen

Viele Aspekte des Lebens spielen sich im Iran im Verborgenen ab. In einem repressiven Klima, in dem Abweichungen hart bestraft werden, führen Menschen aufwändig kaschierte Doppelleben. Ramita Navai leuchtet solche Doppelleben aus und gibt so einen tiefen Einblick in die iranische Gesellschaft.

Mehr lesen

4,50
Moderate Islamisten als Reformakteure

Schriftenreihe (Bd. 716)

Moderate Islamisten als Reformakteure?

In vielen Staaten des Nahen und Mittleren Ostens und Nordafrikas sind "Moderate Islamisten" - neben den Regimeeliten - die wichtigsten politischen Akteure. Sie können sich in der Regel auf eine breite soziale Basis und religiöse Netzwerke stützen und populäre Botschaften glaubwürdig vermitteln. Aber für welche Politik stehen sie?

Mehr lesen