bpb-Publikationen
Coverbild Analog ist das neue Bio

Schriftenreihe( Bd. 1619)

Analog ist das neue Bio

Ein Plädoyer für eine menschliche digitale Welt

Kommunikation, Verkehr, Medizin, Produktion und vieles mehr ist nicht mehr ohne digitale Technik denkbar. Unübersehbar sind aber auch die Schattenseiten der digitalen Technik: Kontrolle, Überwachung, Datenmissbrauch. Andre Wilkens lotet die Chancen für eine menschliche digitale Welt aus.

4,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Digitale Technik basiert auf Einsen und Nullen. Vernetzt, aufgereiht und in binäre Zeichen umgewandelt, hat dieses simple Prinzip unsere Welt binnen weniger Jahrzehnte revolutioniert. Kaum ein Ort der Erde, der nicht digital vermessen oder erfasst ist, kaum ein Lebensbereich ohne digitale Steuerung, Erleichterung und Optimierung. Die Schattenseite der Digitalisierung bestehe, so Andre Wilkens, in ihrem Potenzial zur Erfassung, Kontrolle und Manipulation. Er stellt in diesem Buch beides einander gegenüber: die noch immer nicht ausgelotete Fülle der Chancen, die Erde mittels digitaler Technik lebenswerter zu machen, und die bedrohlichen Szenarien von Gesellschaften, in denen nichts mehr individuell oder verborgen bleibt. Die schwierige Aufgabe, einen humanen Weg der Digitalisierung zu finden, habe, so Wilkens, jede und jeder für sich zu bewältigen.



Autor: Andre Wilkens, Seiten: 224, Erscheinungsdatum: 21.04.2016, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1619

 
Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an. Weiter...