bpb-Publikationen
Coverbild Integriert Euch!

Schriftenreihe (Bd. 1678)

Integriert Euch!

Plädoyer für ein selbstbewusstes Einwanderungsland

Integration fordert Anstrengungen von denen, die kommen, und denen, die da sind. Manche übersehen dabei, wie erfolgreich die Einwanderung nach Deutschland vielfach verlaufen ist. Annette Treibel schaut auf die zahllosen gelungenen Zuwanderungsgeschichten, beleuchtet aber auch bestehende Problemlagen.

  vergriffen

Inhalt

Integration: Viele fordern sie mehr oder weniger einseitig als Bringschuld der Eingewanderten, andere schieben dem Einwanderungsland die Verantwortung für Integration zu. Beides scheint verkürzt. Oft wird übersehen, dass die Einwanderung nach Deutschland bereits eine lange und erfolgreiche Geschichte hat und es um die Integration der Eingewanderten nach Deutschland besser steht, als manche wahrhaben wollen. Einwanderung hat zudem die gesellschaftlichen und sozialen Hierarchien hierzulande nachhaltig verändert – Wirtschaft und Kultur, Sport und Politik spiegeln wider, dass zahllose Menschen mit einer Zuwanderungsgeschichte in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind. Annette Treibel betrachtet Integration unaufgeregt und mit einem Blick auf die sich wandelnden Strukturen in Deutschland. Sie skizziert Erfolgsgeschichten der Einwanderung ebenso wie bestehende Problemlagen und wirbt dafür, offen mit beidem umzugehen.



Autorin: Annette Treibel, Seiten: 208, Erscheinungsdatum: 09.05.2016, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1678