bpb-Publikationen
Coverbild Jugend 2015

Schriftenreihe (Bd. 1704)

Jugend 2015

Eine pragmatische Generation im Aufbruch

Jugendliche in Deutschland: Wie ticken sie, was bewegt sie, welche Ziele und Träume haben sie? Wie ihre Vorgänger nimmt auch die Shell-Jugendstudie 2015 die Generation der 12- bis 25-Jährigen unter die Lupe und wartet mit überraschenden Einsichten auf.

1,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Als Generation im Aufbruch stellen sich die 12- bis 25-Jährigen den Jugendforschern dar: über die digitalen Medien vertraut mit den Krisen der Welt, ebenso anspruchsvoll wie anpassungsfähig und experimentierfreudig, auf der Suche nach Sinn, Sicherheit und tragfähigen sozialen Beziehungen, aber zugleich bereit, die Dinge nach ihren Vorstellungen umzukrempeln. Ein Vierteljahrhundert nach Überwindung der deutschen Teilung ist die Jugend vielfach offenbar wieder interessierter an Politik als noch vor Jahren, und sie zeigt sich weit optimistischer, als dies die lokalen, regionalen und globalen Herausforderungen erwarten lassen. Die Jugendstudie 2015 bietet wie ihre Vorgänger einen umfassenden, auch ermutigenden und überraschenden Blick auf junge Leute in Deutschland.



Herausgeber: Shell Deutschland Holding, Seiten: 448, Erscheinungsdatum: 08.06.2016, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1704

 
Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an. Weiter...