bpb-Publikationen
Coverbild Was glaubt ihr denn

Schriftenreihe (Bd. 1738)

Was glaubt ihr denn

Urban Prayers

Glauben, nicht glauben, anders glauben, warum und woran glauben? Vielfältig wie die Gesellschaft sind religiös-weltanschauliche Prägungen in Deutschland. Säkulares trifft auf streng Religiöses, Vertrautes auf Ungewohntes, Altüberkommenes macht Neuem Platz. Björn Bickers Buch spiegelt Erwartungen und Herausforderungen in einer Stadt mit und ohne Religion.

4,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Eingewanderte aus der ganzen Welt haben ihre religiösen Orientierungen und deren landestypische Prägungen mit nach Deutschland gebracht. Viele gehören den großen Weltreligionen an, aber auch weniger bekannte Glaubensrichtungen und religiöse Schattierungen suchen einen Platz in einer Gesellschaft, die vielfach, zumal in den großen Städten, säkular geprägt ist. Von der Vielfalt der Religionen, ihrer liberalen oder auch fundamentalistischen Anhängerschaft, ihren Erwartungen, Problemen und Herausforderungen, nicht zuletzt ihrer Konkurrenz untereinander erzählt dieses Buch. Björn Bicker hat sich im religiösen Kosmos der Großstadt München umgesehen und Glaubende, Andersglaubende und Nichtglaubende befragt. Ihre Antworten hat er zu einem im Wortsinn vielstimmigen religiösen Resonanzboden verdichtet.



Autor: Björn Bicker, Seiten: 272, Erscheinungsdatum: 04.10.2016, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1738