bpb-Publikationen
Coverbild Europa im WortNeu: Coverbild Europa im Wort

Schriftenreihe (Bd. 1726)

Europa im Wort

Eine literarische Seismographie in 16 Aufzeichnungen

Europa bewegt und polarisiert. In diesem facettenreichen Buch loten Autorinnen und Autoren in unterschiedlichen Ausdrucksformen und Stilrichtungen ihre Sicht auf Europa aus.

4,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

in den Warenkorb

Inhalt

Europa – politische Einheit, kulturelle Zusammengehörigkeit, Wertegemeinschaft? Europa ist mehr als dies alles, aber zugleich sind die gewachsenen Bezüge zwischen den Gesellschaften und Nationen offenbar ungeahnt fragil. Diese Anthologie versammelt Texte, die sich mit den vielen Facetten Europas auseinandersetzen, mit Erfolgen und Bedrohungen, mit Umstrittenem und fast Vergessenem. Die Autorinnen und Autoren bedienen sich vieler Ausdrucksformen und Stilrichtungen: der Satire und der Parabel, der Collage, des Essays und der Kurzgeschichte. Das Buch spiegelt Stimmen und Stimmungen, verweist auf Brüche wie auf Brücken und reflektiert über die persönlichen Zugänge den Zustand Europas.



Herausgeber: Uwe Beyer, Seiten: 246, Erscheinungsdatum: 31.10.2016, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1726