bpb-Publikationen
Coverbild FrankreichNeu: Coverbild Frankreich

Schriftenreihe (Bd. 1759)

Frankreich

Ein Länderporträt

Frankreich erscheint vertraut und fremd zugleich. Die meisten glauben, das Land durch Reisen zu kennen, doch vieles in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik funktioniert in Frankreich ganz anders als hierzulande. Günter Liehr stellt den großen Nachbarn, seine wechselvolle Geschichte und spannungsreiche Gegenwart vor.

4,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Genuss und Lebensart hier, Spannungen, Krisen, Streiks da: Wohl kaum ein anderer Nachbar ruft bei Deutschen so oft und so viel Erstaunen hervor wie Frankreich. Unser engster Partner in der EU geht mit vielem anders um, beispielsweise in Politik und Wirtschaft, bei Bildung, Umweltschutz und in Migrationsfragen. Frankreich erscheint Deutschen zumeist modern und ein wenig archaisch zugleich, zukunftsweisend in vielerlei Hinsicht und doch auch nachhaltig von Traditionen bis hin zur Verkrustung geprägt. Günter Liehr stellt in seinem Porträt diese Ambivalenz heraus. Er spürt der französischen Geschichte und den wechselvollen Beziehungen zu Deutschland nach, beleuchtet Mentalitäten und fragt nach der Entwicklung der französischen Gesellschaft und Kultur. Liehr schildert eine Fülle französischer Eigenarten, die zumal Deutschen das Land ebenso anziehend wie immer auch ein wenig rätselhaft erscheinen lassen.



Autor: Günter Liehr, Seiten: 248, Erscheinungsdatum: 20.03.2017, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1759