bpb-Publikationen
Schriftenreihe (Bd. 10101)
Untenrum freiNeu: Untenrum frei

Untenrum frei

Wie ist es als Mädchen in Deutschland aufzuwachsen? Die Autorin Margarete Stokowski macht in ihrem Debüt "Untenrum frei" anhand ihrer eigenen Biografie die nach wie vor fehlende Gleichberechtigung in unserer Gesellschaft deutlich.

  Verfügbarkeit: vergriffen

Inhalt

Backpulver als Bleichmittel für die Zähne, Enthaarungscreme auf die Beine: der eigene Körper als wandelnde, wachsende To-do-Liste; Aufklärungsunterricht, in dem das weibliche Genital "Spalte" genannt wird – die Journalistin Margarete Stokowski (Jahrgang 1986) beschreibt mit vielen, auch humorvollen Anekdoten, wie es ist, als Mädchen in Deutschland aufzuwachsen. In einem verständlichen Tonfall verbinden sich Schilderungen von Alltagserfahrungen mit philosophischen, politischen und wissenschaftlichen Analysen, denen man auch ohne Vorbildung in feministischer Theorie gut folgen kann. Stokowskis scharfsinnige Beobachtungen helfen, kleine und größere Ungerechtigkeiten und deren Zusammenhänge zu erkennen: Nach wie vor ist es mit der Geschlechtergerechtigkeit und der sexuellen Freiheit nicht weit her.



Autorin: Margarete Stokowski, Seiten: 252, Erscheinungsdatum: 15.02.2018, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 10101, Verfügbarkeit: vergriffen

 


Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an.

Mehr lesen