bpb-Publikationen
24 Stunden

Schriftenreihe (Bd. 683)

24 Stunden

Wie die globale Wirtschaft funktioniert

Wirtschaft global – und greifbar: Anhand von 14 Schlagzeilen der Wirtschaftspresse zeigt Daniel Altman die vielfältigen Verknüpfungen der Weltökonomie auf.

vergriffen

Inhalt

Wie funktioniert der Aktienmarkt? Was bestimmt den Rohölpreis? Und wer kontrolliert den internationalen Geldfluss? Dies sind Fragen, die uns alle angehen – denn sie haben unmittelbar mit unserem Leben zu tun. In der globalen Gesellschaft ist alles vernetzt, und nichts bleibt in der Wirtschaft ohne Auswirkungen auf den Rest der Welt.

Anhand von 14 scheinbar zusammenhanglosen Schlagzeilen eines einzigen Tages zeigt Daniel Altman die vielfältigen Verknüpfungen des internationalen Wirtschaftssystems auf. Der amerikanische Ökonom und Journalist erforscht persönlich die Hintergründe der Meldungen. Seine Reise rund um die Welt, von Schweden bis Südafrika und von China bis Brasilien, wird zu einem spannenden Einblick in das Funktionieren der globalen Wirtschaft.



Autor: Daniel Altman, Seiten: 270, Erscheinungsdatum: 11.03.2008, Erscheinungsort: Bonn