bpb-Publikationen
Grundlagen der Medienpolitik

Schriftenreihe (Bd. 695)

Grundlagen der Medienpolitik

Ein Handbuch

Agenda-Setting und Zensur, Berlusconi und Max Weber: Das Handbuch erklärt die wichtigsten Personen, Instrumente und Institutionen der Medienpolitik in rund 80 Kapiteln.

1,00

Inhalt

Ein souveräner Umgang mit den Medien wird immer mehr zur Grundkompetenz für Teilhabe und Gestaltungschancen in der Demokratie und der modernen Gesellschaft. Wissen um die historischen Zusammenhänge der Medienentwicklung ist dafür ebenso wichtig wie die Kenntnis der Begrifflichkeiten, Theorien, Institutionen und handelnden Subjekte in der Medienpolitik. Mit diesem Handbuch liefern namhafte Fachleute - auch angrenzender Wissenschaften – in rund 80 Artikeln medien- und kommunikationspolitisches Grundwissen.

Jeder Artikel enthält zudem Hinweise auf weiterführende Literatur. Der Herausgeber Lutz Hachmeister ist Gründungsdirektor des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik in Berlin, die Autoren und Autorinnen der Fachartikel sind Publizisten, Lehrende und Praktiker der Medien- und Kommunikationswissenschaften.



Herausgeber: Lutz Hachmeister, Seiten: 448, Erscheinungsdatum: 29.04.2008, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1695