bpb-Publikationen

Schriftenreihe

Die Schriftenreihe bietet ein breites Themenspektrum aus Zeitgeschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Umwelt, Bildung und Kultur. Die Reihe richtet sich insbesondere an Mittlerinnen und Mittler der politischen Bildung sowie an Interessierte in Wissenschaft, Studium und Schule. Sie setzt auf drei Ebenen an: der Vermittlung von Wissen, der Begleitung aktueller gesellschaftlicher Diskurse und der Befähigung zur Teilhabe an gesellschaftlichen und politischen Prozessen.

Coverbild Der taumelnde KontinentCoverbild Unternehmen Overlord
Filtern nach:   
Coverbild Kinder machenNeu: Coverbild Kinder machen

Schriftenreihe (Bd. 1479)

Kinder machen

Immer mehr Möglichkeiten – und immer mehr Fragen: Die Medizin bietet bei unerfülltem Kinderwunsch viele Wege an, aber welche davon sind ethisch und rechtlich geboten? Welche Folgen hat die medizinisch assistierte Befruchtung für die so gezeugten Kinder und diejenigen, die daran beteiligt sind? Diesen Fragen geht das Buch nach. Weiter...

4,50
Coverbild Die letzten ZeugenNeu: Coverbild Die letzten Zeugen

Schriftenreihe (Bd. 1549)

Die letzten Zeugen

Es sind heute alte Menschen. Als Kinder erlebten sie beim Einmarsch der Deutschen in Weißrussland die Grauen des Zweiten Weltkriegs, der ihnen ihre Eltern entriss, ihr Zuhause zerstörte, sie schutzlos Hunger, Kälte und Not aussetzte. Swetlana Alexijewitsch hat ihre erschütternden Berichte protokolliert. Weiter...

4,50
Coverbild Mali oder das Ringen um WürdeNeu: Coverbild Mali oder das Ringen um Würde

Schriftenreihe (Bd. 1495)

Mali oder das Ringen um Würde

Mali ist einer der größten Staaten Afrikas. Historisches Erbe sind die reiche Kultur ebenso wie die Friktionen aus der Kolonialepoche. Die Ein- und Übergriffe ökonomischer, ideologischer und militärischer Art belasten heute die malische Gesellschaft. Charlotte Wiedemann porträtiert einfühlsam ein verwundetes Land. Weiter...

4,50
Coverbild PfandsammlerNeu: Coverbild Pfandsammler

Schriftenreihe (Bd. 1463)

Pfandsammler

Die Einführung einer umfassenden Pfandpflicht hat eine neue Sozialfigur im Bild deutscher Städte verankert: den Pfandsammler. Gemeinhin wird das Sammeln von Flaschen und Dosen mit sozialem Abstieg und Prekariat verbunden. Aber was denken die Sammler selbst von ihrer Tätigkeit? Und was sagt das Phänomen über unsere Gesellschaft aus? Weiter...

4,50
Coverbild Die AbwicklungNeu: Coverbild Die Abwicklung

Schriftenreihe (Bd. 1522)

Die Abwicklung

George Packer erzählt die Geschichte der schleichenden Auflösung des sozialen Zusammenhalts in den USA. Nach den ökonomischen Umwälzungen der letzten Jahre stehen mehr und mehr Menschen vor den Trümmern ihrer Existenz, während das Versprechen vom Aufstieg durch harte Arbeit nur noch für die wenigsten zu gelten scheint. Weiter...

4,50
Coverbild Lernchancen durch WettbewerbeNeu: Coverbild Lernchancen durch Wettbewerbe

Schriftenreihe (Bd. 1505)

Lernchancen durch Wettbewerbe

Schulunterricht hat sich u.a. durch Kompetenzorientierung und individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern gewandelt. Die Vielfalt der Schülerwettbewerbe kann bei der Neuausrichtung des Lernens Beiträge leisten. Doch Vielfalt erfordert Orientierung. Der Band will diese Orientierung geben. Weiter...

4,50
Coverbild Jedes Kind hat RechteNeu: Coverbild Jedes Kind hat Rechte

Schriftenreihe (Bd. 1494)

Jedes Kind hat Rechte

Wenn es um die Rechte von Kindern geht, klaffen Theorie und Praxis oft weit auseinander. Am 20. November 1989 wurde die UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet, aber wie sieht es mit ihrer Umsetzung aus? Dieser von UNICEF Deutschland erarbeitete Report zeigt, was erreicht wurde und was noch zu tun bleibt. Weiter...

4,50
Coverbild Auschwitz heuteNeu: Coverbild Auschwitz heute

Schriftenreihe (Bd. 1537)

Auschwitz heute

Auschwitz – Ort und Symbol der Vernichtungsmaschinerie des nationalsozialistischen Deutschland. Wenn wir den Begriff hören, löst dies zwangsläufig Bilder in unseren Köpfen aus, die uns auf schreckliche Weise vertraut sind. Dieser Bildband möchte dazu anregen, genauer hinzusehen, sich einen eigenen Zugang zum Thema zu verschaffen. Weiter...

7,00
Coverbild Die Stalingrad-ProtokolleNeu: Coverbild Die Stalingrad-Protokolle

Schriftenreihe (Bd. 1493)

Die Stalingrad-Protokolle

Wie erlebten russische Zivilisten und Soldaten die Schlacht um Stalingrad 1942/43? Jochen von Hellbecks Buch legt Augenzeugenberichte vor, die noch während der Kampfhandlungen entstanden. Sie erlauben einen authentischen und unmittelbaren Blick auf eine der entscheidenden Schlachten des Zweiten Weltkriegs. Weiter...

4,50
Coverbild Versailles und die FolgenNeu: Coverbild Versailles und die Folgen

Schriftenreihe (Bd. 1540)

Versailles und die Folgen

Der Versailler Vertrag: Er lud dem Deutschen Reich die Schuld am Ersten Weltkrieg sowie immense Reparationslasten auf und schloss es von den politischen Verhandlungen der Siegermächte über die Zukunft Europas weithin aus. Das Buch fragt nach Wegen und Zielen deutscher Außenpolitik im Schatten dieses Vertrags. Weiter...

4,50
Coverbild Wir standen nicht abseitsNeu: Coverbild Wir standen nicht abseits

Schriftenreihe (Bd. 1473)

Wir standen nicht abseits

Frauen im Widerstand gegen Hitler? Vielen Menschen ist die Studentin Sophie Scholl ein Begriff, aber Cato Bontjes van Beek, Annedore Rosenthal, Rosemarie Pallat oder Antje Havemann sind weithin unbekannt. Das Buch stellt sie und andere mutige Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus vor. Weiter...

4,50
Coverbild Handwörterbuch zur Gesellschaft DeutschlandsNeu: Coverbild Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlands

Schriftenreihe (Bd. 1441)

Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlands

Die deutsche Gesellschaft ist dynamisch. In über 70 Beiträgen gehen die Autorinnen und Autoren dieses Buches den Entwicklungen nach, z. B. bei Arbeitsmarkt und Armut, Bildung und Demografie, Familie und Gerechtigkeit, Gesundheit, Migration und Umwelt, vieles davon mit europäischer und globaler Perspektive. Weiter...

7,00
Coverbild Aus den Ruinen des EmpiresNeu: Coverbild Aus den Ruinen des Empires

Schriftenreihe (Bd. 1456)

Aus den Ruinen des Empires

Pankaj Mishra beschreibt die Denkgeschichte des antikolonialen Widerstands in Asien und der arabischen Welt und verwebt diese mit den Biografien dreier Intellektueller. Exemplarisch zeichnet er so das erwachende Selbstvertrauen in den kolonialisierten Ländern nach und liefert so auch ein Schlüssel zum Verständnis heutiger weltpolitischer Vorgänge. Weiter...

4,50
Coverbild „Unsere Opfer zählen nicht“Neu: Coverbild „Unsere Opfer zählen nicht“

Schriftenreihe (Bd. 1492)

"Unsere Opfer zählen nicht"

Der Zweite Weltkrieg als globaler Krieg: Gewaltsame Übergriffe auf afrikanische und asiatische Staaten, aber auch die Indienstnahme von Kolonialsoldaten trugen Leid und Zerstörung, Missbrauch und Zwangsarbeit in viele Teile der Erde. Das Buch berichtet davon und gibt den Opfern eine Stimme. Weiter...

7,00
Länderbericht ChinaNeu: Länderbericht China

Schriftenreihe (Bd. 1501)

Länderbericht China

Die Volksrepublik China ist zur Weltmacht aufgestiegen. Kenntnisse der geschichtlichen, politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Grundlagen des Landes werden immer wichtiger. Dazu will der überarbeitete, durch Bild- und Grafikmaterial sowie um Chronologie und Personenverzeichnis erweiterte Länderbericht beitragen. Weiter...

4,50
Coverbild Nach dem Ersten WeltkriegNeu: Coverbild Nach dem Ersten Weltkrieg

Schriftenreihe (Bd. 1471)

Nach dem Ersten Weltkrieg

Die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg war die Geburtsstunde der modernen Demokratien. Aber während in Deutschland die Weimarer Republik scheiterte, konnte die Demokratie in anderen Ländern auch in wirtschaftlichen Krisenzeiten bewahrt und gefestigt werden. Tim B. Müller erörtert in seinem Essay, was diese Demokratien überlebensfähig machte. Weiter...

4,50
Coverbild Imperiale Gewalt und mobilisierte NationNeu: Coverbild Imperiale Gewalt und mobilisierte Nation

Schriftenreihe (Bd. 1489)

Imperiale Gewalt und mobilisierte Nation

In den Jahren zwischen 1914 und 1945 war Europa von einem Spannungsverhältnis zwischen imperialem Machtstreben und nationaler Mobilisierung gekennzeichnet. Ausgehend von dieser These analysiert Lutz Raphael die Vorgänge in Europa im Zeitalter der Weltkriege, an dessen Ende der Kontinent in Trümmern lag. Weiter...

4,50
Covervild Deutschland – RusslandNeu: Covervild Deutschland – Russland

Schriftenreihe (Bd. 1462)

Deutschland – Russland

Deutschland und Russland waren im Verlauf dieses Jahrhunderts strategische Partner und Freunde, aber auch Gegner und erbitterte Feinde. Dieses reich und farbig illustrierte deutsch-russische Geschichtsbuch zeichnet die vielfältigen historischen, politischen und kulturellen Entwicklungslinien nach. Weiter...

7,00
Coverbild Monitor - Politische Bildung in beruflichen SchulenNeu: Coverbild Monitor - Politische Bildung in beruflichen Schulen

Schriftenreihe (Bd. 1457)

Monitor politische Bildung an beruflichen Schulen

Berufsschülerinnen und -schüler sind eine große Gruppe unter den jungen Leuten. Viele sind volljährig, wählen und zahlen Steuern. Dennoch wird ihrer politischen Bildung vergleichsweise wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Dieses Buch bietet eine Bestandsaufnahme und fragt nach zukunftsfähigen Konzepten. Weiter...

4,50
Coverbild Die neuen Frauen – Revolution im KaiserreichNeu: Coverbild Die neuen Frauen – Revolution im Kaiserreich

Schriftenreihe (Bd. 1431)

Die neuen Frauen – Revolution im Kaiserreich

In der Zeit des deutschen Kaiserreichs gewinnen Frauen an gesellschaftlichem Einfluss. Und das, obwohl eine von Männern dominierte Gesellschaft am überkommenen Frauenbild festhalten wollte. Barbara Beuys stellt Protagonistinnen der Frauenbewegung im frühen 20. Jahrhundert und ihren Einsatz für Emanzipation und Teilhabe vor. Weiter...

4,50

Afrika

Bildung/Politische Bildung

China/Fernost

DDR

Demografischer Wandel

Demokratie

Deutsche Geschichte

Deutsche Nachkriegszeit

Erinnerung/Aufarbeitung

Europäische Geschichte

Europäische Länderkunden

Europapolitik

Extremismus/Gewalt

Flucht und Vertreibung

Frauen

Gesellschaft

Globalisierung

Migration/Integration

Internationale Geschichte

Internationale Politik und Wirtschaft

Klima/Ressourcen/Umwelt

Kultur

Lateinamerika

Medien

Militär

Mittlerer Osten

Naher Osten

Nationalsozialismus

Osteuropa/Sowjetunion

Partizipation

Politik/Politische Grundfragen

Recht und Gesetz

Religion/Ethik

Sozialstaat

USA

Wirtschaft

 

Shop durchsuchen

APuZ-SymbolbildAPuZ

Aus Politik und Zeitgeschichte

Hier finden Sie die Ausgaben der Beilage "Aus Politik und Zeitgeschichte" im Volltext! Weiter... 

IzpB-Symbolbild

IZPB

Hier finden Sie die Ausgaben der Informationen zur politischen Bildung im Volltext! Weiter... 

Frauenfußball weltweit.Shop

Themenblätter im Unterricht

Die "Themenblätter im Unterricht" bieten einen Klassensatz mit 31 oder 32 Arbeitsblättern zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft. Weiter... 

Cover bpb:magazin 1/2013

bpb:magazin 1/2013

Alter(n) ist eines der Themen der neuen Ausgabe des bpb:magazins. Außerdem im Heft: Berichte, Interviews und Hintergrundinformationen zu den kommenden Bundestagswahlen, der Debatte um das Internet und das 50-jährige Jubiläum der bpb-Studienreisen nach Israel. Und wie immer: ein Überblick über bevorstehende Veranstaltungen, eine umfangreiche Backlist mit lieferbaren Publikationen und eine Auswahl unserer Multimedia-Angebote. Weiter... 

Blick auf die Erde aus dem All.

Länderberichte der bpb

Die Länderberichte der bpb-Schriftenreihe bieten umfassende Informationen über bislang elf Länder aus Europa und der Welt. Weiter...