>>> Alles zur Bundestagswahl 2017 <<<
bpb-Publikationen
Achtung! Achtung! Hier spricht der Krieg!

Zeitbilder

Achtung! Achtung! Hier spricht der Krieg!

1914 - 1918

Das neue Zeitbild versammelt in einer umfangreichen Literaturcollage Auszüge aus Romanen, Erzählungen und Gedichten zum Ersten Weltkrieg. Begleitet wird dieser weit gespannte literarische Blick von Kurzporträts der Schriftstellerinnen und Schriftsteller und über hundert Fotografien vom Großen Krieg.

7,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

in den Warenkorb

Inhalt

Das neue Zeitbild "Achtung! Achtung! Hier spricht der Krieg!" versammelt in einer umfangreichen Literaturcollage 136 Textauszüge von 84 Schriftstellern aus 20 Nationen von Anna Achmatowa bis Stefan Zweig. Begleitet wird dieser weit gespannte literarische Blick von Kurzporträts der Schriftstellerinnen und Schriftsteller und von über hundert Fotografien vom Großen Krieg, zusammengestellt von Rainer Rother.

Die Collage kann wie ein eigenständiger Weltkriegsroman gelesen werden, in dem die Autorenschaft ebenso sekundär wird, wie der literarische Kontext. Wer so verfährt, wird feststellen, dass sich die Collage aus extrem unterschiedlichen, einander oft genug fundamental widersprechenden Sichtweisen auf den Krieg speist.



Herausgeber: Ingo Langner, Seiten: 396, Erscheinungsdatum: 31.03.2014, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 3971

 

Dossier

Der Erste Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg ist die Zäsur des 20. Jahrhunderts und prägte maßgeblich alle Bereiche von Staat, Gesellschaft und Kultur ebenso wie den weiteren Verlauf der neueren Geschichte. Weiter...