bpb-Publikationen
Schule oder Ausbildung?

Entscheidung im Unterricht Nr. 02/2008

Schule oder Ausbildung?

Jennifer (19) geht noch zur Schule und wohnt mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater zu Hause. Aggressionen und Streitigkeiten bestimmen den familiären Alltag. Jenni überlegt, auszuziehen, die Schule abzubrechen und sich einen Ausbildungsplatz zu suchen. Eine schwierige Entscheidung steht bevor. Der Film zeigt die weitreichenden Konsequenzen auf.

  vergriffen

Inhalt

Folge 02/2008: Schule oder Ausbildung?


Jennifer ist 19 Jahre alt, geht noch zur Schule und wohnt mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater zu Hause. Das Familienleben wird durch Aggressionen und Streit bestimmt. Sie überlegt daher auszuziehen, die Schule abzubrechen und sich eine Ausbildungsstelle zu suchen, um das nötige Geld für den Lebensunterhalt zu verdienen - eine Entscheidung mit weitreichenden Konsequenzen steht bevor.

Je länger Jenni darüber nachdenkt, desto schwieriger wird es für sie: Welche Alternativen gibt es für Jenni? Mit einer Berufsausbildung schnell Geld verdienen und eigenständig werden? Oder die nächsten Jahre bei den Eltern wohnen und einen höheren Schulabschluss erlangen?

Zum Abspielen der DVD benötigen Sie einen DVD-Player oder einen PC/Mac mit Abspielsoftware.
Zum Starten der DVD auf einem PC oder Mac, legen Sie die DVD in das entsprechende Laufwerk ein.
Die DVD startet automatisch.

Kontakt


Bundeszentrale für politische Bildung
Wiebke Kohl
Fachbereich Politikferne Zielgruppen
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-225
Fax +49 (0)228 99 10 515-225
kohl@bpb.de



Autor: Irene Hofmann-Lun/Ulricke Richter, Seiten: 26, Erscheinungsdatum: 20.11.2008, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 2472