bpb-Publikationen
Die Schulstunde als Talkshow

Entscheidung im Unterricht Nr. 01/2008

Stark mit Anabolika?

Unterrichtspaket

Anabolika können nicht nur Körper zerstören, sondern auch Freundschaften auf die Probestellen. Engin (17) und Ismail (17) sind Freunde und betreiben gerne Leistungssport. Ismail greift dabei auf Anabolika zurück; Engin findet das nicht gut: Es kommt immer wieder zu Streitigkeiten. Engin muss sich zwischen Freundschaft erhalten und abbrechen entscheiden. Der Film zeichnet Engins Entscheidungsfindung nach.

1,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Folge 01/2008: Anabolika

Engin (17) und Ismail (17) sind gute Freunde. Sie betreiben beide leidenschaftlich gerne Leistungssport - allerdings mit einem kleinen Unterschied: Ismail benutzt Anabolika. Für ihn gehört das zur Leistungssteigerung und zum Muskelaufbau einfach dazu. Engin aber, findet das gar nicht gut und so kommt es zwischen den beiden immer wieder zu Streitigkeiten.

Engin möchte seinen Freund davon überzeugen, dass Anabolika nicht gut, sondern schädlich für ihn sind. Von den Warnungen über die gefährlichen Nebenwirkungen will Ismail aber nichts wissen. Engin hat Angst, dass daran die Freundschaft der beiden zu Bruch geht. Aber er muss sich entscheiden: Soll er seinen Freund weiterhin nerven und damit die Freundschaft aufs Spiel setzen? Oder soll der den Anabolikamissbrauch ingnorieren, um die Freundschaft nicht zu gefährden?

Zum Abspielen der DVD benötigen Sie einen DVD-Player oder einen PC/Mac mit Abspielsoftware.
Zum Starten der DVD auf einem PC oder Mac, legen Sie die DVD in das entsprechende Laufwerk ein.
Die DVD startet automatisch.

Kontakt


Wiebke Kohl
Bundeszentrale für politische Bildung
Fachbereich Politikferne Zielgruppen
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-225
Fax +49 (0)228 99 10 515-225
kohl@bpb.de



Herausgeber: bpb, Seiten: 26, Erscheinungsdatum: 2012, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 2481