bpb-Publikationen
Cover_Schloss_Himmel

Filmheft

Das Schloss im Himmel

Der Waisenjunge Pazu und seine Freundin Sheeta sind auf der Flucht vor habsüchtigen, machtgierigen Erwachsenen. Nach aufregenden Abenteuern entdecken die Kinder eine sagenumwobene schwebende Insel.

1,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (1.576 KB)

    Der Waisenjunge Pazu und seine Freundin Sheeta sind auf der Flucht vor skrupellosen Erwachsenen. Das junge Mädchen ist in Besitz eines Zaubersteins, der den Weg zu der schwebenden Insel Laputa weisen kann. Ein hinterlistiger Regierungsagent erhofft sich grenzenlose Macht von der magischen Insel, während eine Horde Piraten dort prachtvolle Schätze zu finden glaubt. Nach aufregenden Abenteuern entdecken die Kinder tatsächlich jenen geheimnisvollen menschenleeren Ort, aus dessen Mitte ein riesiger Baum wächst.

    Im Stil japanischer Animationsfilme erzählt Meisterregisseur Hayao Miyazaki in "Das Schloss im Himmel" eine tiefsinnige Geschichte von Freundschaft, Vertrauen und der Gefährdung eines paradiesischen Idylls durch Gier und Machtmissbrauch.



    Autor: Holger Twele / Stefan Stiletto, Seiten: 24, Erscheinungsdatum: 10.04.2007, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 3156

  •  
    zum Fragebogen >

    Ihre Meinung ist uns wichtig


    Vielen Dank für Ihren Besuch von bpb.de!

    Wir wollen unseren Internetauftritt verbessern - und zwar mit Ihrer Hilfe. Dazu laden wir Sie herzlich zu einer kurzen Befragung ein. Sie dauert etwa 10-12 Minuten. Die Befragung führt das unabhängige Marktforschungsinstitut SKOPOS für uns durch.

    Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Teilnahme. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

    Ihre Bundeszentrale für politische Bildung

    Information zum Datenschutz und zur Datensicherheit


    Als unabhängiges Marktforschungsinstitut führt SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung diese Befragung durch.

    Zur Durchführung der Befragung erhebt SKOPOS Ihre IP-Adresse. Diese wird umgehend anonymisiert und getrennt von den Befragungsdaten verarbeitet, deshalb ist eine Identifizierung von Personen nicht möglich. Weitere personenbeziehbare oder personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

    Die Befragung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. sowie der Europäischen Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

    Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.