bpb-Publikationen
Freiheitsrechte - grenzenlos?

Themenblätter im Unterricht (Nr. 50)

Freiheitsrechte - grenzenlos?

Wie ist es weltweit um die Freiheit der Person bestellt? Wo werden Freiheitsrechte verletzt, und gibt es auch in demokratischen Staaten wie Deutschland Bereiche, in denen diese Rechte eingeschränkt werden?

  vergriffen

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (farbig: 1.447 KB)
  • PDF-Icon PDF-Version (schwarzweiß: 559 KB)

    "Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person" – dies verkündete die UNO-Vollversammlung in ihrer Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948. Für die Gewährleistung dieser Rechte sind die einzelnen Staaten zuständig. Rund um den Globus werden jedoch tagtäglich Rechte wie jene auf Meinungs-, Versammlungs- oder Religionsfreiheit verletzt. Auch in demokratischen Staaten gibt es Einschränkungen z.B. der Meinungsfreiheit; so möchte der Europarat rassistisches Material im Internet verbieten. Wo liegen die Unterschiede zwischen den Einschränkungen der Freiheitsrechte in den einzelnen Staaten, und wie sind sie begründet?



    Autor: Verena Artz, Seiten: 64, Erscheinungsdatum: 03.11.2005, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5943

  •  

    Shop durchsuchen

    Online-Angebot

    fluter.de

    fluter.de ist deine tägliche Dosis Politik und Zeitgeschehen. Freunde und Feinde, Nachbarn und Nachbarstaaten, Zukunft und Medienwelten, Umwelt und Weltenretter. Was gibt’s heute Neues? Schau es dir an unter fluter.de und sag uns deine Meinung. Weiter...