bpb-Publikationen
Das Begleitheft für Pädagogen ergänzt die „Was geht?“ Ausgabe zum Thema Flucht und Asyl. Es liefert Vorschläge für den Einsatz des Heftes für die Arbeit mit Jugendlichen im Unterricht und in der Jugendarbeit.

Was geht?

Was geht? Ein Begleitheft für Pädagogen zum Thema Flucht und Asyl

Das Begleitheft für Pädagogen ergänzt die "Was geht?" Ausgabe zum Thema Flucht und Asyl. Es liefert Vorschläge für den Einsatz des Heftes für die Arbeit mit Jugendlichen im Unterricht und in der Jugendarbeit. Neben einer Einführung ins Thema werden unterschiedliche Übungen vorgestellt, die den Jugendlichen einen lebensweltlichen Zugang ermöglichen.

0,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Achtung! Verlängerung der Lieferzeiten
Aufgrund von Störungen im Versandsystem kann es derzeit zu Lieferverzögerungen von mind. 10 Tagen kommen. Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Das Begleitheft für Pädagogen ergänzt die "Was geht?" Ausgabe zum Thema Flucht und Asyl. Es liefert Vorschläge für den Einsatz des Heftes für Jugendliche im Unterricht und in der Jugendarbeit. Neben einer Einführung ins Thema werden unterschiedliche Übungen vorgestellt, die den Jugendlichen einen lebensweltlichen Zugang ermöglichen. Neben einer Übung zu unterschiedlichen Fluchtgründen werden auch menschliche Grundbedürfnisse thematisiert. Mithilfe eines Songtextes kann die politische Dimension auf nationaler und europäischer Ebene reflektiert werden. Darüber hinaus enthält das Begleitheft zahlreiche Verweise auf weiterführende Informationsmaterialien.

Die Ausgabe "Flucht und Asyl" soll Interesse an den Geschichten der Geflüchteten und Verständnis für ihre Lebenssituation wecken. Sie liefert den Jugendlichen Hintergrundinformationen und stellt gängige Vorurteile auf die Probe. Dabei werden auch Kontroversen nicht ausgespart.

Die Hefte für die Jugendlichen können in Klassensatzstärke bestellt werden.


Kontakt


Ruth Grune
Bundeszentrale für politische Bildung
Fachbereich Zielgruppenspezifische Angebote
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-299
Fax +49 (0)228 9910515-299
ruth.grune@bpb.bund.de



Herausgeber: bpb, Seiten: 4, Erscheinungsdatum: Februar 2016, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 9608