bpb-Publikationen
Wählen ist einfach: Die Bundestagswahl

Sonstige

Wählen ist einfach: Die Bundestagswahl

Mit der Broschüre "Wählen ist einfach: Die Bundestagswahl" der SoVD-Jugend können sich z.B. Menschen mit Behinderung in leichter Sprache über die anstehenden Wahlen informieren.

   vergriffen

Inhalt

Wieso ist es überhaupt wichtig, wählen zu gehen? Was hat es mit Erst- und Zweitstimme auf sich? Wie funktioniert die Briefwahl? Die Broschüre "Wählen ist einfach: Die Bundestagswahl" gibt Antworten in leichter Sprache. Das Wahlrecht ist eines der wichtigsten politischen Rechte der Bürgerinnen und Bürger. Die Broschüre soll einen Beitrag dazu leisten, dass auch Menschen mit Behinderung durch die leicht verständlichen Erklärungen dazu motiviert werden, im September zur Wahl zu gehen. Die Wahlbroschüre macht deutlich: Wählen ist einfach und jeder kann sich beteiligen!

Die Broschüre "Wählen ist einfach: Die Bundestagswahl" wird von der SoVD Jugend Deutschland herausgegeben und entstand in Kooperation mit dem Deutschen Bundestag, dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen und der Aktion Mensch.



Herausgeber: SoVD-Jugend , Erscheinungsdatum: 08.05.2013, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 9577

 

Shop durchsuchen

Dossier

Deutsche Demokratie

In der deutschen Demokratie ist die Macht auf mehr als 80 Millionen Menschen verteilt: Alle Bürger sind für den Staat verantwortlich. Aber wie funktioniert das genau? Wer wählt den Kanzler, wer beschließt die Gesetze? Und wie wird man Verfassungsrichter? Weiter... 

zum Fragebogen >

Ihre Meinung ist uns wichtig


Vielen Dank für Ihren Besuch von bpb.de!

Wir wollen unseren Internetauftritt verbessern - und zwar mit Ihrer Hilfe. Dazu laden wir Sie herzlich zu einer kurzen Befragung ein. Sie dauert etwa 10-12 Minuten. Die Befragung führt das unabhängige Marktforschungsinstitut SKOPOS für uns durch.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Teilnahme. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

Ihre Bundeszentrale für politische Bildung

Information zum Datenschutz und zur Datensicherheit


Als unabhängiges Marktforschungsinstitut führt SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung diese Befragung durch.

Zur Durchführung der Befragung erhebt SKOPOS Ihre IP-Adresse. Diese wird umgehend anonymisiert und getrennt von den Befragungsdaten verarbeitet, deshalb ist eine Identifizierung von Personen nicht möglich. Weitere personenbeziehbare oder personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

Die Befragung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. sowie der Europäischen Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.