bpb-Publikationen
kalender_2_2009.jpg

Die bpb

Veranstaltungskalender 2/2009

Der aktuelle Kalender mit Veranstaltungen und Angeboten der bpb für die zweite Jahreshälfte 2009.

  vergriffen

Inhalt

Im Veranstaltungsprogramm finden Sie Termine für Seminare, Kongresse, Workshops, Studienreisen, Wettbewerbe und Ausstellungen der bpb für die zweite Jahreshälfte 2009. Zu jeder Veranstaltung ist ein Ansprechpartner oder eine Ansprechpartnerin angegeben.

2009 ist ein echtes Superwahljahr. Nach den Bundespräsidenten- und Europa-Wahlen werden am 30. August im Saarland, in Sachsen und Thüringen die Landesparlamente neu gewählt, Brandenburg folgt. Am 27. September ist das wichtigste Ereignis: Die Bundestagswahl 2009. Rund 62 Millionen Deutsche sind dazu aufgerufen, über die Zusammensetzung des 17. Parlaments der Bundesrepublik Deutschland abzustimmen. Die Bundeszentrale für politische Bildung widmet sich 2009 besonders diesen Wahlereignissen. Wir möchten möglichst viele Menschen aktivieren, an den Wahlen teilzunehmen. Mit unseren Bildungs- und Diskussions angeboten liefern wir im Rahmen von Veranstaltungen, aber auch in Print- und Online-Publikationen die Grundlage für politische Partizipation – überparteilich und wissenschaftlich ausgewogen.

Für jeden ist etwas passendes dabei: Der Wahl-O-Mat ist ein Online-Tool (www.wahlomat.de), das vor allem Erst- und Jungwähler anspricht und sie dazu motiviert, sich mit Politik zu beschäftigen. Bildungs benach teiligte Jugendliche werden durch unser neues Peer-Teaching-Modul "Aktion09" angesprochen. Jugendliche werden zu Multiplikatoren/innen der politischen Bildung weiterqualifiziert und geben auf kreative Weise ihr erworbenes Wissen an andere Gleichaltrige weiter. Darüber hinaus bieten wir für Lehrkräfte praxisnahe Seminare an, die zeigen, wie sie das Thema Wahlen im Unterricht einsetzen können. Alle wichtigen Informationen über die Bundestagswahl werden in einem umfangreichen Online-Dossier (www.bpb.de/wahlen) gebündelt präsentiert.

Wie immer finden Sie in unserem Veranstaltungsprogramm darüber hinaus alle Seminare, Workshops, Studienreisen, Ausstellungen, Festivals, Kongresse und Aktionen für das neue Halbjahr.

Ein Hinweis: Programmänderungen können wir, trotz sorgfältiger Programmplanung, nicht ganz ausschließen. Ebenso nehmen wir Veranstaltungen neu ins Programm auf, wenn aktuelle Anlässe es erfordern.

Den aktuellsten Stand des Programmangebotes der bpb erhalten Sie stets unter: www.bpb.de/veranstaltungen.

Sie möchten das gedruckte Veranstaltungsprogramm kostenlos abonnieren? Bitte füllen Sie hierfür dieses Formular aus.

Archiv



Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung, Seiten: 88, Erscheinungsdatum: 01.07.2009, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 0

 
Coverbild bpb: magazin HQ

bpb:magazin 1/2012

Den thematischen Rahmen der ersten Ausgabe des bpb:magazins bildet eine der wichtigsten Fragen der politischen Bildung überhaupt: Wie kann Europa weiter gelingen? Außerdem: Reportagen, Interviews und Hintergrundinformationen zu den aktuellen Schwerpunktthemen der bpb: der arabischen Zeitenwende, dem Engagement gegen Rechtsextremismus und den Fragen nach Demokratie und Beteiligung. Zu diesen bietet die bpb Veranstaltungen, Publikationen und Multimedia-Angebote an. Weiter... 

Shop durchsuchen

Dossier

Deutsche Demokratie

In der deutschen Demokratie ist die Macht auf mehr als 80 Millionen Menschen verteilt: Alle Bürger sind für den Staat verantwortlich. Aber wie funktioniert das genau? Wer wählt den Kanzler, wer beschließt die Gesetze? Und wie wird man Verfassungsrichter? Weiter...