bpb-Publikationen
Coverbild Der große Demokrator

DVD mit V+Ö-Lizenz bis 31. Dezember 2021

Der große Demokrator mit V+Ö-Lizenz

Bürgerbeteiligung als Experiment

Mit "Der große Demokrator" greift Filmemacher Rami Hamze aktuelle Fragen nach Bürgerbeteiligung, Migration oder Gentrifizierung auf und geht dabei einer Grundfrage der politischen Bildung nach: Wie findet man in einem demokratischen Prozess zu einer guten Lösung, ohne das Allgemeinwohl aus den Augen zu verlieren? Die DVD mit dem Dokumentarfilm erwerben Sie in dieser Version inklusive der Lizenz zum nicht-gewerblichen Verleih und zur nicht-gewerblichen öffentlichen Vorführung.

50,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferung nur innerhalb Deutschlands
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

in den Warenkorb

Inhalt

Durch Abgabe Ihrer Bestellung erwerben Sie die DVD "Der große Demokrator" inklusive Lizenz zum nicht-gewerblichen Verleih und zur nicht-gewerblichen öffentlichen Vorführung bis zum 31. Dezember 2021. Sie erhalten die DVD sowie ein Schreiben zur Bestätigung Ihres Lizenzerwerbs per Post.

Filmemacher Rami Hamze will den Bürgerinnen und Bürgern des Kölner Stadtteils Kalk zu mehr Selbstbestimmung und Mitsprache verhelfen. Er sammelt Spendengelder und ruft das Projekt "Kalk für Alle" ins Leben. Sein Angebot an die Kalkerinnen und Kalker: Sie sollen frei entscheiden, wie sie 10.000 Euro für ihren Stadtteil nutzen möchten.

Doch was braucht Köln-Kalk am dringendsten? Einen Abenteuerspielplatz? Eine Bürgerbank für Mikrokredite? Oder doch einen Raum, wo die Bewohner dauerhaft zusammenkommen können? Es wird heftig diskutiert und die Abstimmung verläuft alles andere als reibungslos. Auch wenn am Ende zwei Gewinner gekürt werden, bleiben viele Fragen offen: Konnten Menschen aus allen Schichten erreicht werden? Haben sich die Erwartungen erfüllt und würde der Regisseur solch ein Projekt noch einmal wagen?

Der Film "Der große Demokrator" greift aktuelle Fragen nach Bürgerbeteiligung, Migration oder Gentrifizierung auf. Rami Hamze geht dabei humorvoll und ohne erhobenen Zeigefinger einer Grundfrage der politischen Bildung nach: Wie findet man in einem demokratischen Prozess zu einer guten Lösung, ohne das Allgemeinwohl aus den Augen zu verlieren?

Video-DVD: DVD 5, Code 0
Land/Jahr: Deutschland 2014
Länge: 82 Min.
Bild: PAL, Farbe, 16:9
Ton: Stereo
Sprache: Deutsch



Autor: Rami Hamze, Erscheinungsdatum: 14.01.2016, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1971

 

Shop durchsuchen

Werkstatt.bpb.de-Schild am Didacta-Stand der bpb

Ausprobiert

Film-DVDs, Apps, Lernsoftware – die Palette der multimedialen Bildungsmaterialien der bpb ist breit. Wie werden die Angebote entwickelt? Und wie kommen Sie in der Praxis an? Im Bereich "Ausprobiert" wollen wir es genauer wissen. Mit Produkttests, Interviews und Workshops. Und gern gemeinsam mit Ihnen! Weiter...