bpb-Publikationen
Coverbild Lebt wohl, Genossen!

DVD

Lebt wohl, Genossen!

1975 lebt fast die Hälfte der Weltbevölkerung in der Sowjetunion und ihren Satellitenstaaten. 16 Jahre später besiegelt Michail Gorbatschow mit seinem Rücktritt das Ende dieses riesigen Imperiums. Die Chronologie dieses Untergangs erzählt die sechsteilige Dokumentation "Lebt wohl, Genossen!" multiperspektivisch, mit Berichten von über 70 Zeitzeugen aus 12 Ländern und umfangreichem Archivmaterial.

7,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

in den Warenkorb

Inhalt

Die sechsteilige Dokumentation "Lebt wohl, Genossen!" erzählt den Untergang des sowjetischen Imperiums chronologisch, über die Grenzen der beteiligten Länder hinweg und aus der Perspektive von über 70 Menschen aus 12 Ländern, die diesen Prozess selbst miterlebten oder aktiv daran beteiligt waren. Deren Berichte werden untermalt von Archivmaterial, Liedern sowie zahlreichen Ausschnitten aus Film und Fernsehen.

DVD 1

    Folge 1: Machtrausch (1975-1979)
    Folge 2: Kriege (1980-1984)
    Folge 3: Hoffnung (1985-1987)
DVD 2
    Folge 4: Aufbruch (1988)
    Folge 5: Rebellion (1989)
    Folge 6: Kollaps (1990-1991)
DVD 3
    Begleitend zur Dokumentation "Lebt wohl, Genossen!“ ist ein interaktives Webformat erschienen, das auf dieser DVD in Gänze offline zugänglich ist. Im Mittelpunkt stehen die Postkarten von 30 Zeitzeuginnen und Zeitzeugen. Flankiert wird das Postkartenarchiv von umfangreichen Begleitmaterialien: In kurzen Filmen von drei bis fünf Minuten erzählen die Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, unter welchen Bedingungen und aus welchem Anlass sie die Karten geschrieben oder erhalten haben. Darüber hinaus ist jede Karte mit persönlichen Archivbildern verknüpft. Den Postkarten übergeordnet wurden 22 Themenbereiche (von Alkohol über Kunst bis Widerstand), die ihrerseits mit Originaldokumenten, Film- und Tonaufnahmen angereichert wurden. Kurzprofile, eine Übersicht über alle Themen, eine Zeitleiste, die die Jahre 1975 bis 1991 umspannt, und eine interaktive Kartenansicht komplettieren das Angebot.

    Format: DVD Video (DVD 1 + 2)
    Laufzeit: 6 x 52 Min.
    Bild: 16:9, Farbe
    Ton: Stereo Sprache: Deutsch,dt./engl. UT
    Sonstiges: Umfangreiches Booklet (20 Seiten)
    DVD-ROM (DVD 3) mit interaktivem Webformat



    Autor: Andrei Nekrasov, Erscheinungsdatum: 01.05.2013, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1955

 

Dossier

Russland

Von Osteuropa bis in den äußersten Osten Asiens: So weit sich Russland erstreckt, so vielfältig ist auch das Land. Ein Überblick über Geschichte, Politik, Gesellschaft, Kultur und Geografie eines Landes zwischen Autokratie und Modernisierung. Weiter... 

Publikationen zum Thema

Russland

Russland

Vom sozialistischen Staat zur autoritär-präsidialen Marktwirtschaft: Nach der Transformation Russl...

Nach dem Ende der Sowjetunion

Nach dem Ende der Sowjetunion

Die frühe postsowjetische Phase war gekennzeichnet von Verwerfungen, die noch heute zu spüren sind...

Russland

Russland

Russland ist heute ein strategischer Partner des Westens. Gleichzeitig treten die wenig demokratisch...

Oktoberrevolution

Oktober-
revolution

Die Oktoberrevolution galt als Fanal einer neuen Zeit. Im heutigen Russland dient der Rückgriff auf...

Russland und Europa

Russland und Europa

Russland ist dabei, in der internationalen Politik wieder eine aktivere Rolle zu spielen. Die Beitr...

20 Jahre Tschernobyl

20 Jahre Tschernobyl

Nach der Explosion im Atomkraftwerk Tschernobyl breitete sich eine radioaktive Wolke über Europa au...

Zentralasien

Zentralasien

Zentralasien war von den Umbrüchen nach dem Ende des Kalten Krieges und den Anschlägen von 9/11 am...

Kaukasus

Kaukasus

Die Region zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer wird in Westeuropa vor allem als Krisenherd wahrge...

Kaukasus-Region

Kaukasus-Region

Immer öfter erreichen uns Nachrichten von ethnischen Konflikten oder Regierungskrisen aus Tschetsch...

Der rote Terror

Der rote Terror

Die stalinistische Gewaltherrschaft zählt zu den größten Grausamkeiten des 20. Jahrhunderts. Der ...

Schwarze Pyramiden, rote Sklaven

Schwarze Pyramiden, rote Sklaven

Workuta ist einer der bekanntesten Gulags der Sowjetunion. 1953 streikten und rebellierten die Insas...

WeiterZurück

Zum Shop