bpb-Publikationen
DVD-ROM
Die Beste aller Welten

Die Beste Aller Welten

Drei Planspiele zur demokratischen Bildung für Jugendliche

"Die Beste Aller Welten" umfasst drei Planspiele. Sie wurden entwickelt, um Jugendliche mit "bildungsfernen" Hintergründen zu erreichen und bei ihnen demokratische Bildungsprozesse entwickeln zu helfen.

7,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

in den Warenkorb

Inhalt

Der Titel der Planspiele "Die Beste Aller Welten" signalisiert einen gemeinsamen Fokus auf eine lösungsorientierte Vorgehensweise, in der die Jugendlichen auch in kritischen Situationen ihre "besten Lösungen" finden können und nicht dabei verharren sollen, bloß kritische Beschreibungen von Situationen und Erfahrungen zu geben. Zum einen ist das Planspiel inhaltlich so angelegt, dass auch und gerade Jugendliche mit geringen sprachlichen wie inhaltlichen Vorkenntnissen daran teilnehmen können; zum anderen sollte das Planspiel organisatorisch so aufgebaut sein, dass es auch unter den restriktiven Bedingungen enger Lehrpläne durchführbar bleibt bzw. in der außerschulischen politischen Bildung eingesetzt werden kann.

Das Einstiegsspiel "Inselwelt" ist erlebnispädagogisch orientiert, um Grundfragen der Demokratie mit hohem Erlebnisbezug einzuführen. Ein Filmteam erstellt eine Reality-Show auf einer Insel, auf der unterschiedliche Interessengruppen um die beste Verfassung ihrer Lebenswelt konkurrieren. Das zweite Planspiel "Lebenswelt" knüpft in Form von kommunaler Demokratie an Alltagserfahrungen der Jugendlichen an. Es findet in der Kleinstadt "Rüsseldorf" statt, in der verschiedene Interessengruppen darum ringen, ob ein Jugendzentrum gebaut werden soll. Im dritten Teil des Planspiels – in der "Wissenswelt" – wird Demokratie vorwiegend kognitiv angegangen. Das Wissensspiel "Wie werde ich Bundeskanzler/in?" lässt sich besonders gut mit der Wissensvermittlung im Politikunterricht bzw. der Gesellschaftslehre verknüpfen.

DVD-ROM

Technische Voraussetzungen für die DVD-ROM:

Rechner:
Multimedialfähiger Computer mit DVD-ROM-Laufwerk, aktuellem Internetbrowser und Adobe Flash ab Version 9.
Für das Spiel "Wie werde ich Bundeskanzler/in?":
Multimedialfähiger Computer mit Windows (2000, XP, Vista) oder MacOSX (10.4, 10.5)



Herausgeber: Universität Köln/bpb, Seiten: 1, Erscheinungsdatum: 09.09.2009, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1912

 


Shop durchsuchen