bpb-Publikationen
Tele-Visionen

DVD-ROM

Tele-Visionen

Fernsehgeschichte Deutschlands in West und Ost

Die DVD "Tele-Vision – Fernsehgeschichte Deutschlands in West und Ost" wurde für den Einsatz in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen konzipiert. Sie erfasst die Geschichte des Fernsehens in ihren verschiedenen Facetten und Funktionen von den Fünfzigerjahren bis zum Jahr 2009/2010.

7,00

Inhalt

Die DVD "Tele-Vision – Fernsehgeschichte Deutschlands in West und Ost" wurde von der Bundeszentrale für politische Bildung und vom Grimme-Institut erarbeitet. Sie ist konzipiert für den Einsatz in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Die Geschichte des Fernsehens wird in ihren verschiedenen Facetten und Funktionen von den Fünfzigerjahren bis zum Jahr 2009/2010 erfasst und dargestellt. Speziell für die schulische Nutzung wurde ein eigener Bereich "Tele-Didaktik" konzipiert.

Technische Voraussetzungen für die DVD-ROM:



Windows

Intel Pentium III (Pentium 4 empfohlen)
Microsoft Windows XP Home, Professional oder Tablet PC
Edition mit Service Pack 2 oder 3, Windows Server 2003
Windows Vista Home Premium, Busibess, Ultimate oder
Enterprise (auch 64 Bit) mit Service Pack 1 oder Windows 7
512 MB RAM (1 GB empfohlen)

Mac OS

Intel Core Duo oder schnellerer Prozessor
Mac OS X Version 10.4.9 oder höher
512 MB RAM (! GB empfohlen)
DVD-ROM-Laufwerk (mind. 4x)
Prozessor: ab Pentium II, ab Apple Power PC G4
Empfohlener Arbeitsspeicher: ab 256 MB RAM

Rechte



Die nicht kommerzielle Vorführung der DVDs zu Bildungszwecken ist in Deutschland ausdrücklich genehmigt. Die Nutzungsrechte umfassen insbesondere auch das Recht zur Weiterübertragung des einfachen Vorführungsrechts an Dritte zur nicht kommerziellen Nutzung.
V + Ö RechteV + Ö Rechte



Herausgeber: Grimme Institut / bpb, Seiten: 0, Erscheinungsdatum: 27.09.2011, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1947

 

Shop durchsuchen